Großer Ansturm:

Lange Autokolonnen vor den Baumärkten

Alle Geschäfte hatten dasselbe im Angebot: lange Warteschlangen. 

Der Kundenansturm auf Baumärkte war gestern enorm. In Wiener Neudorf sowie in Vösendorf standen Hobbyhandwerker eine halbe Stunde vor der Geschäftsöffnung Schlange - Polizisten kontrollierten die Einhaltung des Sicherheitsabstandes. Ebenso in Brunn am Gebirge, wo sich die Autos gar bis auf die B…17 zurückstauten.

Warten musste man auch in Krems – gegen Mittag berichteten Kunden, dass es knapp vier Stunden dauerte, bevor sie hinein durften. Auch in der Landeshauptstadt war das Aufatmen der Heimwerker über die Lockerungen der Beschränkungen zu merken. Die Parkplätze vor den Baumärkten in St. Pölten waren ausgelastet. „Sowohl Personal als auch Kunden hielten sich nahezu lückenlos an die Mundschutzpflicht“, berichtet eine „Krone“-Reporterin vom Lokalaugenschein.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 26°
einzelne Regenschauer
11° / 25°
einzelne Regenschauer
10° / 26°
wolkig
10° / 26°
stark bewölkt
9° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.