Erste Einsätze:

Waldbrand-Gefahr steigt an

Aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit steigt im ganzen Land die Gefahr von Waldbränden. Allein in den vergangenen zwei Tagen mussten die Feuerwehren vier Wald- und Wiesenbrände bekämpfen! Zuletzt heulten Sonntagnacht in Klosterneuburg die Sirenen.

Es war ein Feuerschein am Scheiblingstein, der zuerst von vorbeifahrenden Autolenkern, aber auch von Anrainern im nahen Wien entdeckt wurde. Die Notrufe erreichten die Feuerwehren von Klosterneuburg, aber auch die Berufsfeuerwehr in der Bundeshauptstadt. Innerhalb kurzer Zeit war ein Großaufgebot an Tanklöschfahrzeugen und Mannschaften zum Einsatzort unterwegs. Der Anmarsch für die Einsatzkräfte gestaltete sich kräfteraubend. Der Brandherd lag etwa einen Kilometer von der letzten Straße entfernt.

Um das Feuer exakt lokalisieren zu können, wurde sogar ein Polizeihubschrauber samt Wärmebildkamera angefordert. Mit Erfolg, denn der Brand wurde rasch gelöscht. „Es ist zu befürchten, dass dies nicht der letzte Wald- oder Wiesenbrand in Niederösterreich gewesen sein dürfte. Denn von Regen gibt es leider noch keine Spur. Wir sind aber vorbereitet“, erklärt Feuerwehrsprecher Franz Resperger.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 21°
einzelne Regenschauer
10° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
wolkig
11° / 21°
wolkig
9° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.