SERIE „KRISENFEST“

Harte Probe Corona: Wie beziehungsfit sind Sie?

Leben
05.04.2020 06:00

Wie beziehungsfit sind Sie? Corona stellt Beziehungen auf eine harte Probe. „Zur erzwungenen Zweisamkeit kommen Ängste um die Gesundheit, existenzielle Sorgen, fehlende soziale Kontakte und fehlende Ablenkung durch Kultur- und Sportveranstaltungen“, weiß Gesundheitsssychologin Christa Schirl. Die Expertin gibt in unserer neuen „Krone“-Serie „Krisenfest“ wertvolle Tipps (siehe auch Video oben). Damit wir mental gestärkt durch diese herausfordernde Zeit gehen.

Studien belegen: Viele Paare trennen sich im Urlaub. Corona ist mit Urlaub nicht vergleichbar. Ein Urlaub ist frei gewählt, hat einen Anfang und ein Ende. Corona nicht. Die permanente Nähe ist für Paare eine Herausforderung, da jede Beziehung neben Nähe auch Distanz braucht. Gleichzeitig auch eine Chance, um sich neu zu entdecken.

Gesundheitspsychologin Mag. Christa Schirl (Bild: Christa Schirl, krone.at-Grafik)
Gesundheitspsychologin Mag. Christa Schirl

Darum gilt: Erwartungen an den Partner herunterschrauben. Kein Partner kann alles abdecken. Suchen Sie Tätigkeiten, die Sie verbinden, wie Tanzen, Spazierengehen, Kochen, und „richten Sie Ihren Blick auf das, was Sie an Ihrem Partner schätzen“.

Neue „Krone“-Serie Krisenfest
Gesundheitspsychologin Christa Schirl beantwortet in der neuen „Krone“-Serie „Krisenfest“ ab sofort Fragen, die uns angesichts der aktuellen Coronavirus-Krise besonders beschäftigen - und gibt regelmäßig wertvolle psychologische Tipps.

Susanne Zita, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele