03.04.2020 14:24 |

Unglaubliches Video

16-jähriger Ringer verhindert Kindesentführung

Genau solche Geschichten zeigen, wie wichtig der Sport ist. Der US-Nachwuchsringer Canaan Bower brachte einen Kidnapper zu Boden und übergab ihn der Polizei. Die unglaublichen Szenen sehen Sie oben im Video (Überwachungskamera filmte mit).

Die Aufnahmen wurden dem Portal „Las Cruces Suns“ zugespielt. Das ganze geschah an einer Tankstelle in Las Cruces, New Mexico. Ein Mann griff eine Frau an und wollte ihr zweijähriges Kind entführen.

Die Mutter ließ das nicht zu, wehrte sich, wie sie nur konnte, aber der Mann schlug sie mehrmals und schrie sie an. Nach dieser Szene konnte die Frau zur Kassa der Tankstelle fliehen. Der Mann verfolgte sie aber auch dorthin und schlug dabei sämtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Tankstelle. Das Kind war immer noch nicht in Sicherheit.

Auftritt des Helden
Es war der Moment, als der lokale Meister im Ringen vorbeikam. Canaan Bower, der 16-jährige Ringer vom Klub Mayfield, hörte die Schreie und als er sah, dass die Frau und ihr Kind in Gefahr waren, brachte er den Kidnapper mit einer gekonnten Bewegung zu Boden und hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf.   

Seine Mutter und sein Vater sind mächtig stolz auf ihren Sohn. Sein Vater, der Ex-Ringer Troy Bower, meinte auf Facebook: „‘USA Today‘ hat die Story gebracht, ‘FOX‘ auch, ich weiß, langsam habt ihr die Geschichte satt, aber es ist für mich zu fantastisch, um damit aufzuhören.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.