Beschäftigung & Pflege

Schnurren und Spiele im Katzenhaus der „Tierecke“

Die Schützlinge im Katzenhaus der „Krone Tierecke“ wissen nichts von der Corona-Krise - sie wollen ganzjährig gehegt und beschäftigt werden. Liebevoll denken sich unsere Pflegerinnen immer wieder neue Spiele aus, um die Stubentiger bei Laune zu halten. Vielleicht ist der ein oder andere Tipp für Ihren Liebling dabei!

Martina Buchmayr hat schon etliche Tiere mit der Hand aufgezogen und lebt ihren Beruf mit ganzem Herzen. Jedes Mal, wenn wir unsere Samtpfoten im Katzenhaus besuchen, wird klar, wie viel Engagement und Liebe sie in diese Arbeit investiert - jeden Tag! Das zeigt sich auch in Krisenzeiten, denn Martina hält für uns die Stellung im Katzenhaus.

Die 87 Stubentiger benötigen täglich Rundum-Betreuung, Streicheleinheiten und Beschäftigung. Stets ist eine harmonische Atmosphäre auf dem Gnadenhof zu spüren. Die Tiere sind ausgeglichen und fühlen sich in der Gruppe wohl - ein zufriedenes Schnurren erfüllt den Raum. Etliche Samtpfoten genießen die Sonnenstunden im Freigehege, andere liegen zusammengerollt auf kuscheligen Schlafplätzchen. Es ist, als würde die Corona-Krise gar nicht existieren.

Die meisten Katzenhaus-Bewohner sind nicht vermittelbar
Die meisten von ihnen stammen aus schlimmen Verhältnissen wie Animal-Hoarding-Fällen, und sind aufgrund chronischer Krankheiten nicht mehr vermittelbar. Manche Besitzer sind ihrer überdrüssig geworden, großteils wegen Unsauberkeit - im Katzenhaus haben auch sie einen Lebensplatz gefunden.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Martina hat sich zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten überlegt: Fummelbretter, in denen die Stubentiger nach Futterbrocken fischen können, solange es ihnen Freude bereitet. Reizangeln, die an den natürlichen Spieltrieb anknüpfen. Den Vierbeinern soll es an nichts fehlen. Vielleicht ist die ein oder andere Inspiration für Ihren Stubentiger dabei!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.