PSG - BVB vor Absage?

Fieber! PSG-Star unterzieht sich Corona-Test

PSG-Superstar Kylian Mbappe nimmt aufgrund von Halsschmerzen und Fieber seit Montag nicht am Mannschaftstraining des französischen Meisters teil. Nachdem Anfangs von einer Angina die Rede war, hatte sich der Weltmeister von 2018 laut der Zeitung „L´Equipe“ auch auf das Corona-Virus testen lassen. Kleine Entwarnung: Die ersten Indizien deuten darauf hin, dass der Franzose sich nicht mit dem Virus angesteckt habe.

Das endgültige Ergebnis des Tests wird für Mittwochmorgen erwartet. Laut der französischen Zeitung „L´Equipe“ sei der Test rein vorsorglich gemacht worden und wird nach ersten Teilergebnissen eher negativ ausfallen. Sollte sich der Verdacht auf Corona-Virus doch bestätigen, hätte das weitreichende Folgen für den CL-Kracher zwischen Paris Saint Germain und Borussia Dortmund am Mittwochabend.

Champions-League-Spiel könnte abgesagt werden
Da Mbappe in den letzten Tagen engen Kontakt mit der Mannschaft hatte, müsste das Aufeinandertreffen mit Borussia Dortmund im Champions-League-Rückspiel des Achtelfinales abgesagt werden. Die scheint nach ersten Informationen eher unwahrscheinlich, kann jedoch erst mit dem Einlangen der Testergebnisse sicher gesagt werden. Sehr wahrscheinlich ist jedoch, dass der französische Offensiv-Künstler nicht rechtzeitig fit für den Schlager am Mittwoch wird.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.