Am 19. Juni

400 Militärmusiker im Juni im Wörthersee-Stadion

Kärnten
05.03.2020 14:05

Österreichs Militärmusik-Elite wird am 19. Juni im Wörthersee-Stadion aufmarschieren und die Arena in eine Klangwolke hüllen.

Das Jahr 2020 wird für alle Kärntner Musikfreunde ein ganz besonderes. Im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums der Kärntner Volksabstimmung sind nämlich nicht nur eine Reihe von Gedenk- und Traditionsveranstaltungen geplant. „Dieses Gedenkjahr ist auch der Anlass dafür, dass das alljährliche Militärmusik-Festival heuer bei uns in Kärnten durchgeführt wird“, freut sich Oberst Ralf Gigacher, der Abteilungsleiter für Öffentlichkeitsarbeit im Militärkommando Kärnten: „Letztmalig konnte die Kärntner Bevölkerung 2003 dieses Blasmusik-Event der Superlative in Klagenfurt mitverfolgen.“

Bereits am 27. März (19.30 Uhr) findet das Galakonzert der Militärmusik Kärnten im Klagenfurter Konzerthaus statt. (Bild: Arno Pusca)
Bereits am 27. März (19.30 Uhr) findet das Galakonzert der Militärmusik Kärnten im Klagenfurter Konzerthaus statt.

So werden neben den Hausherren, der Militärmusik Kärnten, auch die Gardemusik Wien sowie die Militärmusik-Formationen Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg, Steiermark und Burgenland das Wörthersee-Stadion in eine einzigartige Klangwolke hüllen und mit Show-Acts für Gänsehautstimmung pur sorgen.

Nicht nur Popstars wie Ed Sheeran oder Bon Jovi füllen das Wörthersee-Stadion: Heuer sind es auch die Militärmusiker. (Bild: Rosenzopf Christian)
Nicht nur Popstars wie Ed Sheeran oder Bon Jovi füllen das Wörthersee-Stadion: Heuer sind es auch die Militärmusiker.

International sind Militärmusikfestivals dieser Art auch als „Military Tattoo“ bekannt. In Klagenfurt werden die insgesamt 400 Militärmusiker aber nicht nur am 19. Juni im Wörthersee- Stadion ihre Darbietungen und ihr breit gefächertes Repertoire gemeinsam und in Einzelauftritten zum Besten geben. Gigacher: „Als Einstimmung auf das Hauptevent ist geplant, durch die Militärmusiken auch öffentliche Platzkonzerte abzuhalten. Aus derzeitiger Sicht werden diese am 16. Juni jeweils zeitgleich ab zirka 16.30 Uhr beginnen.“

Kapellmeister Pranter und seine Kärntner Militärmusiker proben fleißig für die Auftritte im Konzerthaus und Stadion. (Bild: Militärmusik Kärnten)
Kapellmeister Pranter und seine Kärntner Militärmusiker proben fleißig für die Auftritte im Konzerthaus und Stadion.

Kostenlose Platzkarten für das Militärmusikfestival am 19. Juni (19.30 Uhr) im Wörthersee-Stadion sind über militaermusikfestival.at sowie telefonisch über das Kartenbüro (montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr )  050201/70 40040 oder 0664/622 4570 erhältlich.

Karitatives Galakonzert als stimmiger Auftakt
Bereits am 27. März (19.30 Uhr) veranstaltet die Militärmusik Kärnten ihr großes Galakonzert im Konzerthaus Klagenfurt. Dieses stimmungsvolle musikalische Event wurde von Kärntens Militärkapellmeister Oberstleutnant Dietmar Pranter 2018 ins Leben gerufen. Der Reinerlös der Benefizveranstaltung kommt der Aktion „Die Krone hilft“ zugute. Karten sind im Klagenfurter Ruefa Reisebüro am Neuen Platz oder unter 0463/56400 erhältlich.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele