Auf Intensivstation

Mann von Reptil gebissen: War in Lebensgefahr

Er kennt sich mit Schlangen aus, hielt sie mit großer Sorgfalt. Und trotzdem wurde ein Niederösterreicher offenbar kürzlich von einem seiner Reptilien gebissen. Er sicherte noch alles ab, informierte die Rettung. Dann kollabierte er - und schwebte sogar in Lebensgefahr.

Nicht nur eine Schlange hielt der Niederösterreicher in seinen eigenen vier Wänden. Denn es handelt sich mutmaßlich um einen Experten. In einem eigens abgeschlossenen Raum in Niederösterreich tummelten sich die Kriechtiere in Terrarien. In einem davon befand sich eine hochgiftige Klapperschlange. Es ist unklar, ob der Mann sein „Haustier“ füttern wollte oder den Sicherheitsbereich des Terrariums reinigte.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Jedenfalls übersah er, dass sich das giftige Reptil in eben jenem aufhielt. Es schnellte hoch und biss den Schlangenhalter in die Hand. Der versuchte trotzdem Ruhe zu bewahren, verschloss noch sorgfältig das Terrarium und informierte seine Frau und die Rettung über den Vorfall.

Dann kollabierte er. Der Mann schwebte sogar in Lebensgefahr und liegt seit zehn Tagen auf der Intensivstation eines Wiener Spitals.

Stefan Steinkogler, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-4° / 9°
wolkenlos
-4° / 8°
wolkenlos
-5° / 8°
wolkenlos
-6° / 9°
wolkenlos
-8° / 7°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.