„Krone“-Forum

Covid-19: Sind strengere Maßnahmen notwendig?

Nachdem Österreich im Frühling durch einen landesweiten Lockdown die Corona-Pandemie in den Griff bekommen konnte, steigen seit einem Monat, wie in zahlreichen anderen Staaten, auch bei uns wieder die Zahlen von infizierten Personen. Die türkis-grüne Bundesregierung und mehrere Landesregierungen haben in der Folge zahlreiche weitere Maßnahmen beschlossen, um dieser Entwicklung entgegenzusteuern. So werden Veranstaltungen auf 1000 Personen indoor und 1500 outdoor beschränkt und die Konsumation bei den meisten dieser Veranstaltungen verboten. Gleichzeitig ächzt die Wirtschaft unter den neuen Bestimmungen, welche besonders die Gastronomie, den Tourismus und die Veranstaltungsbranche treffen. Sind diese Maßnahmen in Ihren Augen die Richtigen? Inwieweit verändert sich aktuell Ihr Alltag? Teilen Sie Ihre Meinung mit der Community, wir sind auf Ihre Kommentare gespannt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

 krone.at
krone.at