24.02.2020 07:00 |

Pompöse Flitschelar

Nicht Fasnacht, sondern „Maschgarade“ in Sautens

„Habt`s es a schiane Fasnacht“, ein Einschleimversuch, der in Sautens nach hinten los geht. „Miar hab`n kua Fasnacht, sondern a Maschgarade“, korrigert Komiteemitglied Martin Knoflach sofort und die sei in erster Linie für die Dorfleute. Sautens sei eben anders. Zuschauer waren am Sonntag dann doch erlaubt, eine beachtliche Anzahl übrigens.

Rund ein Drittel der männlichen Bevölkerung hatte beim „Flitschelarlauf“ eine tragende Rolle. Besonders tragend war jene der namensgebenden „Flitschelar“ mit ihrem bis zu 40 Kilogramm schweren Kostüm, dessen pompöses Auftreten beim ersten Anblick die Kinnlade offen stehen lässt. Zwischen 3500 und 5000 „Flitschenknöpfe“ (Deckblätter eines Maiskolbens) werden dafür händisch auf einen Overall genäht - einzigartig im fasnachtlichen Alpenraum.

„Wenn du fällst, bist du Maikäfer“
„Anziehen kannst du das schwere Gewand nur im Liegen“, so Martin Knoflach, „und wehe, du fallst beim Umzug um, dann bist du Maikäfer“. Da haben es die „Fetzelar“, das Gegenstück der einstigen reichen Bauern, leichter. Die nähten sich statt der Tirggenflitschen Stofffetzen auf. Sie und alle anderen Maschgara wie Bär, Bärentreiber, der Bärntaler und sei Weibele, die Laninger, die Bajazzl, die Hexen und viele andere wälzten sich ab Mittag vom Pirchet in Richtung Dorfplatz, wo sie von einer Hundertschaft von Fasnachtsfans empfangen wurden. Endlich passierte auch die mystische Abteilung den Vorführkreis, die Schallelar und Singeslar (statt des sonst üblichen Rollers). Mit dem kräfteraubenden Geschell soll der Winter vertrieben werden. Der scheint aber bei 15 Grad am Nachmittag ohnehin schon aufgegeben zu haben. Die unzähligen Fasnachten heuer im Oberland, die ihn ja laut Deutung alle bekämpfen, haben ihm scheinbar den Rest gegeben. Nun ist aber Schluss mit Fasnacht - oder Maschgarade!

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 16°
stark bewölkt
1° / 14°
stark bewölkt
1° / 12°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
-2° / 15°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.