15.02.2020 10:54 |

Nach harter Woche

Richard Lugner schläft kurz vor ORF-Auftritt ein

Baulöwe Richard Lugner ist am Freitagabend in der ORF-Sendung von Vera Russwurm eingeschlafen. Als Sabine Jungwirth, die Lebensgefährtin von Vizekanzler Werner Kogler sprach, schloss Mörtel kurz die Augen. Später war er selbst am Wort.

Es war eine anstrengende Woche für Richard Lugner: Erst die Absage von Lindsey Vonn - die Rekordskifahrerin ließ die Öffentlichkeit via Twitter wissen, dass sie nicht zum Opernball kommt. Dann die nervenaufreibende Suche nach einem neuen Star samt geplatzter Pressekonferenz. Schließlich die heißt ersehnte Erlösung: Ornella Muti kommt als Ersatz zum Opernball.

Nur kurz die Äuglein schließen ...
Am Freitagabend nahm Lugner dann Platz im ORF-Studio, wo er eingeladen wurde, um über die vielen Skandale seiner glamourösen Opernballgäste zu plaudern. Doch bevor er an der Reihe war, sprach Sabine Jungwirth, Partnerin von Vizekanzler Werner Kogler (Grüne), mit ORF-Legende Vera Russwurm. Im Hintergrund ist zu sehen, wie der 87-Jährige immer wieder einschlummert und die Augen zumacht.

Als Mörtel selbst das Wort ergriff, schien seine Müdigkeit wieder wie weggeblasen: Munter plauderte er über sein Leben, seine Liebe und seine Englisch-Kenntnisse.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.