02.02.2020 10:03 |

Einstimmig gewählt

Lamar Jackson zum NFL-MVP ausgezeichnet

Als erst zweiter Spieler nach Tom Brady hat Jungstar-Quarterback Lamar Jackson einstimmig die Auszeichnung als wertvollster Spieler der NFL erhalten. Der 23-jährige Spielmacher der Baltimore Ravens erhielt bei der von der Nachrichtenagentur AP organisierten Wahl von Sportjournalisten alle 50 Stimmen.

Jackson hatte die Ravens diese Saison zu 14 Siegen in 16 Partien im Grunddurchgang geführt, war aber schon beim ersten Auftritt in den Play-offs gescheitert. Mit 1.206 Yards erzielte er mehr Raumgewinn durch eigene Läufe als jeder Quarterback zuvor und warf 36 Touchdowns.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.