19.01.2020 16:24 |

Vierer-Bob

Maier lädiert: Spitzenplatz in Innsbruck verpasst

Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich hat im Bob-Weltcup erneut das Double geschafft. Eine Woche nach seinem Doppelsieg in La Plagne gewann der 29-jährige Deutsche auch in Innsbruck-Igls beide Rennen. Mit Candy Bauer, Martin Grothkopp und Alexander Schüller setzte er sich im Vierer am Sonntag 0,33 Sekunden vor Europameister Johannes Lochner durch.

Rang drei ging mit 0,42 Sekunden Rückstand an den überraschend starken US-Schlitten mit Pilot Hunter Church, der einen deutschen Triple-Erfolg verhinderte, wobei Nico Walther in der Zielkurve stürzte.

Für die WM geschont
Österreichs Top-Vierer mit Pilot Benjamin Maier, Kilian Walch, Markus Sammer und Ion Danut Moldovan landete mit 1,37 Sekunden Rückstand auf dem 13. Rang. Am Vortag war Maier bei seinem Comeback nach einer Oberschenkelblessur im Zweier mit Sammer 17. geworden. Maier musste am Sonntag allerdings im Bob sitzend starten. „Ich habe im Zuge des Aufwärmens ein bisschen was gespürt. Wir wollten nichts für die WM in Altenberg riskieren“, erklärte der Tiroler.

Bob Österreich II mit Markus Treichl am Steuer hatte als 21. den zweiten Heat der Top 20 verpasst.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.