15.01.2020 06:10 |

Handball-Wahnsinn

Wintermärchen! Die EURO wird zur ganz großen Party

Ein Jubelmeer. Rot-Weiß-Rot dominierte. Und dazu ein unvergessliches Spiel. Österreichs Fans feierten gestern beim 32:28 gegen Nordmazedonien die Sieger und sich selbst. Die Stadthalle wurde zur riesigen Partyzone. Und das Beste daran: Es wird weiter die Post abgehen! Denn jetzt warten in der Hauptrunde Kracher gegen Topnation Kroatien um Kiel-Star Duvnjak (morgen), Europameister Spanien (Samstag), Lieblingsrivale Deutschland (Montag) und Außenseiter Weißrussland (nächsten Mittwoch).

Klar, dass auch Neo-Sportminister Werner Kogler ins Schwärmen kam: „Ich wünsche mir, dass diese EUROphorie in Wien so weitergeht. Mit taugt diese Stadion-Atmosphäre.“ Da wurde unter den 8000 Fans getrommelt, geklatscht und gejubelt, als gäbe es kein Morgen mehr. Krönung? Als sogar die Welle durch die Halle ging. Auch ÖHB-Generalsekretär Bernd Rabenseifner war begeistert: „Bisher sicher das lauteste Österreich-Spiel. Diese Kulisse ist einfach traumhaft.“

Sogar „Mozart“ war baff
Da war’s so laut, dass selbst die heißblütigen Fans der Nordmazedonier untergingen. Dabei gaben sie teils mit Verkleidungen ein tolles Bild ab. So auch Goran, der als „Mozart“ von Skopje nach Wien gekommen war: „Hier kann man als Fan richtig viel Spaß haben.“

Den hatte gestern aber vor allem der Anhang der Österreicher. Danke für diese EURO-Party! Und sie geht jetzt sogar in die nächste (Haupt-)Runde …

C. Kothgasser/C. Mayerhofer, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.