08.01.2020 15:46 |

Schockmoment

Mädchen klettert aus Fenster im vierten Stock

Sicherheitskameras filmten dieses kleine Mädchen, wie es am Montag auf der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa in schwindelerregender Höhe auf dem Simsvorsprung eines Appartments herumturnte. Die Polizei sucht nun nach den Eltern des Kleinkindes. 

Die spanische Polizei ist auf der Suche nach den Eltern eines jungen Mädchens, das gefilmt wurde, als es aus dem Fenster einer Ferienwohnung in Playa Paraíso auf einen dünnen Simsvorsprung ohne Barriere kletterte. Das offenbar unbeaufsichtigte Kleinkind lief zwischen zwei Balkonen im vierten Stock herum, ohne jeglichen Schutz, der einen möglichen Sturz in die Tiefe hätte verhindern können. Auch die Eltern des Mädchens waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu sehen.

Die Polizei auf der größten der spanischen Kanarischen Inseln erfuhr erst am Montag von dem Vorfall, berichtet der spanische Fernsehsender La Sexta. Es wird vermutet, dass die Familie aus Finnland stammt und auf Teneriffa Urlaub machte. Es ist aber nicht bekannt, ob die Familie seit dem Vorfall ihren Urlaub beendete.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.