03.12.2019 08:17 |

Gasspeicher fast voll

Stromverbrauch stieg im Oktober nur leicht

Der Stromverbrauch ist in Österreich auch im Oktober angestiegen, aber weniger stark als im Vormonat. Laufkraftwerke kamen witterungsbedingt stärker zum Einsatz, auch kalorische Kraftwerke. Dafür sank das Stromaufkommen aus Windkraft deutlich. Dank guter Erzeugung wuchsen die Stromexporte stärker als die Importe. Die Erdgasabgabe an Endkunden stieg, die Gasspeicher waren zu 99,7 Prozent voll.

Der Inlandsstromverbrauch in der Gesamten Elektrizitätsversorgung Österreichs wuchs im Oktober im Jahresabstand um 0,03 Terawattstunden (TWh) bzw. um 0,4 Prozent auf 6 TWh, war von der Energie-Regulierungsbehörde E-Control zu erfahren. Für September war noch ein Zuwachs von 1,1 Prozent beim Inlandsstromverbrauch vermeldet worden.

Inländische Produktion erhöhte sich
Insgesamt stieg die Stromerzeugung im Oktober um 0,4 TWh oder 7,6 Prozent. Die Importe schrumpften um 0,1 TWh oder 3,7 Prozent, die Exporte legten dagegen um 0,3 TWh bzw. 20,5 Prozent zu. Bei Erdgas stieg die Abgabe an Endkunden im Jahresabstand um 1 TWh oder 13,9 Prozent auf 8,3 TWh. Die inländische Produktion erhöhte sich heuer - nach August und September - zum dritten Mal, um 0,1 TWh oder um 11,7 Prozent.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen