28.11.2019 08:11 |

Zurück zur Bikinifigur

Amber Rose: Ganzkörper-Fettabsaugung nach Geburt

Über diese drastische Aktion werden selbst die meisten ihrer Fans nur den Kopf schütteln: Die Geburt ihres Sohnes Slash liegt erst sechs Wochen zurück, doch Amber Rose will unbedingt sofort ihre Bikinifigur zurück - mit der Hilfe ihres Schönheitschirurgen. 

Die 36-Jährige postete jetzt ein Video von sich aus dem OP-Saal, das sie kurz vor dem Eingriff zeigte. Und verriet: „Ich bin hier in Dr. Matlocks Praxis und werde mir jetzt meinen ganzen Körper machen lassen. Er wird meine natürlichen Fettpolster, die bei mir in der Familie in den Genen liegen, entfernen. Und mir all das Baby-Fett aus dem Bauch saugen.“

Das Social-Media-Model endete mit: „Ich werde heute morgen drankommen und freu mich schon sehr. Ich liebe euch alle, wünscht mir Glück!“

Dr. David Matlock ist ein weltbekannter Schönheitschirurg, der sich laut seiner Website als „Pionier der kosmetischen Korrektur weiblicher Genitalien“ bezeichnet. Er hat einen revolutionären Laser-Eingriff zur Vaginaverjüngung entwickelt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.