10.11.2019 07:00 |

„Licht ins Dunkel“

Für Rekordjagd 24 Stunden im Wasser

In der Parktherme Bad Radkersburg heißt es bis heute „Schwimmen für Licht ins Dunkel“.  Extremsportlerin Claudia Müller peilt 75 Kilometer an, andere Stars „ein paar Längen“...

Pünktlich um 11 Uhr ist am Samstag in der Parktherme Bad Radkersburg der Startschuss zum 24-Stunden-Benefiz-Schwimmen gefallen. Länge für Länge gehen 5 Cent an Licht ins Dunkel. Hunderte Sportler sind auch bei der 14. Auflage schon ins Wasser gegangen. Ganz viel vor hat Extremsportlerin Claudia Müller. Mit 72,6 geschwommenen Kilometern hatte sie schon im Vorjahr großen Anteil an der Spendensumme, die Jahr für Jahr rund 10.000 Euro beträgt. „Heuer will ich den Rekord brechen!“, versicherte die Steirerin. Seitdem spult sie Länge um Länge herunter, bleibt bis heute um 11 quasi rund um die Uhr im Wasser.

Nächstes Projekt? „Vorbereitung für den Saisonstart im Eisschwimmen.“

An die dort geforderten Wassertemperaturen – unter fünf Grad – wollen die Stars und Sternchen in Radkersburg gar nicht denken. Ex-Ski-Star Lizz Görgl, Sänger Leo Aberer und Co. genießen viel lieber die 26 Grad im Thermalwasser. Ebenso Schauspieler Andreas Kiendl, der eben erst Dreharbeiten zu „Soko Donau“ in Mariazell beendete. Nach seinem Romandebüt („Leibnitz“) ist der Steirer auch als Autor auf den Geschmack gekommen. „Ein neues Projekt ist schon im Kopf. Leider – oder Gott sei Dank, weil viele Drehtermine anstehen – fehlt mir die Zeit.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 7°
starker Regen
6° / 7°
starker Regen
7° / 8°
starker Regen
5° / 5°
starker Regen
1° / 1°
starker Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen