03.11.2019 08:43 |

Vinales-Sieg in Sepang

Marquez mit Aufholjagd, aber einer war schneller!

Maverick Vinales hat sich den MotoGP-Sieg in Sepang geschnappt! Der Yamaha-Pilot triumphierte vor Weltmeister Marc Marquez, der sich von Startplatz elf auf Rang zwei katapultierte. Dritter wurde Ducati-Pilot Andrea Dovizioso knapp vor Altstar Valentino Rossi.

Nach Assen ist es der zweite Saisonsieg für Yamaha und für Vinales. Es ist der erste Yamaha-Sieg in Sepang seit neun Jahren

Punkterekord von Marquez
Obwohl Marquez den Sieg trotz einer starken Aufholjagd knapp verpasste, schreibt er weiter Geschichte: Er hat nun 395 WM-Punkte auf dem Konto!

Noch nie hat ein Fahrer so viele Punkte in einer Saison gesammelt. In zwei Wochen gibt es den Saisonabschluss in Valencia.

A. Marquez ist Moto2-Weltmeister
In der Moto2-Klasse ging der WM-Titel an Alex Marquez (Kalex). Der jüngere Bruder von Marc Marquez ist nach Platz zwei hinter dem Südafrikaner Brad Binder (KTM) nicht mehr von Platz eins des Gesamtklassements zu verdrängen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.