02.11.2019 09:00 |

„Mache Kampfsport“

Steirer zerrt Autodieb aus Pkw und fixiert ihn

Ein BMW mit angestecktem Zündschlüssel - diese Gelegenheit machte am Mittwochabend in Passail in der Steiermark einen 25-Jährigen zum Dieb. Doch die Fahrt war sehr kurz, denn der Afghane hatte die Rechnung ohne den Sohn der Besitzerin gemacht. Er zerrte den Asylwerber aus dem Auto, hielt ihn fest und übergab ihn der Polizei.

Mit dem Auto seiner Mutter, einem sechs Jahre alten 3er-BMW, fuhr der Monteur Christoph R. zur Firma des Vaters, um ihm Unterlagen zu bringen. Kurz vor 20 Uhr parkte der 21-Jährige den Pkw vor dem Gebäude. Den Zündschlüssel ließ er stecken, „denn das war bisher in unserem beschaulichen Ort nie ein Problem“.

Am Automatik gescheitert
Der Oststeirer befand sich in der Firma, als draußen plötzlich der Motor aufheulte. „Ich hab’s nicht glauben wollen, aber da ist einer im Wagen gesessen.“ Der Unbekannte legte den Retourgang ein, fuhr ein paar Meter weiter, scheiterte dann aber am Automatikgetriebe.

Trotz heftiger Gegenwehr fixiert
Nun war der Monteur („Ich mache Kampfsport“) am Zug. Er zerrte den Dieb aus dem Wagen und fixierte ihn trotz heftiger Gegenwehr am Boden. Der Vater (51) verständigte die Polizei. Beim Verdächtigen handelte es sich um einen 25-jährigen Afghanen, der 100 Meter Luftlinie vom Tatort entfernt in einem Asylwerberheim wohnt. „Er war betrunken, hat mich und vier Polizisten gefährlich bedroht“, berichtet Christoph R.

Der Asylwerber bleibt auf freiem Fuß, auch der Oststeirer wurde angezeigt. Das Gericht prüft, ob sein Einschreiten angemessen war.

Manfred Niederl
Manfred Niederl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 14°
stark bewölkt
9° / 14°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen