27.10.2019 20:34 |

26:24-Sieg in Graz

Österreich gewinnt auch EM-Test gegen Niederlande!

Die österreichischen Handball-Herren haben auch ihr zweites EM-Testspiel in Graz gewonnen! Die Mannschaft von Teamchef Ales Pajovic besiegte am Sonntag in ihrem letzten Ländermatch des Jahres die Niederlande knapp, aber letztlich ungefährdet 26:24 (14:13). Am Freitag hatte es ein 32:30 gegen Serbien gegeben.

Die besten Werfer für Österreich gegen den EM-Teilnehmer Niederlande waren Nikola Bilyk und Janko Bozovic mit je fünf Treffern. Alexander Hermann feierte sein Comeback, nachdem er zuletzt wegen einer Erkrankung und davor lange wegen einer Mittelfußverletzung gefehlt hatte. „Ich bin zufrieden mit dem Sieg, aber heute waren es ein bisschen zu viele Fehler. Ohne wäre es viel einfacher gewesen, aber wir haben bis zum Ende gekämpft. Wir haben zu viele Bälle verschenkt, die Holländer nutzen das sofort aus. Wir haben bis zur Euro aber noch Zeit, das zu verbessern. Ich bin optimistisch, ich weiß, wir haben eine gute Mannschaft“, so Teamchef Pajovic.

Vor der Heim-EM stehen Anfang Jänner noch Testpartien gegen die Slowakei in Stockerau und gegen Deutschland in Wien auf dem Programm. Seine EM-Gruppenspiele bestreiten die Österreicher gegen Tschechien (10. Jänner), die Ukraine (12.) und Nordmazedonien (14.) jeweils in der Wiener Stadthalle. Vor dem Jahreswechsel kommen von 24. bis 27. November und von 16. bis 22. Dezember die in der heimischen Liga tätigen Nationalspieler zu zwei Nationalteam-Lehrgängen zusammen. Zwischen Weihnachten und Silvester stoßen die Legionäre aus der Schweiz und Portugal zur Mannschaft, ab 1. Jänner ist man in der finalen Vorbereitungsphase dann wieder komplett.

Das Ergebnis:
Österreich - Niederlande 26:24 (14:13)
Beste Werfer Österreich: Bilyk und Bozovic je 5

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten