16.10.2019 17:00 |

Abenteurer-Festivals

In Graz starten jetzt die Wochen der „Verrückten“

Vor dem Mountainfilm-Festival (12. bis 16. November) steigt im Grazer Kammersaal der große Anderswo-Abenteurertag (19. Oktober). Die „Verrückten“ erzählen davon, mit der Vespa von Alaska bis Feuerland zu fahren oder von eindrucksvollen Begegnungen mit Indianern in Brasilien.

„Es braucht Verrückte im positiven Sinn!“, war man sich bei der Programmpräsentation für das Mountainfilm-Festival von Organisator Robert Schauer (12. bis 16. November) einig. Aber bevor eindrucksvolle Bilder von ebensolchen Verrückten in Graz über die Festival-Leinwände flimmern, laden Philipp Schaudy und Matthias Aberer zum Abenteurer- und Weltreisetag in den Grazer Kammersaal (19. Oktober). „Nach dem Anderswo-Festival, zu dem wir heuer zur Premiere 4300 Besucher begrüßen durften, legen wir noch nach“, setzt das Duo weiter auf das Fernweh der Steirer.

Neugier auf die Welt
Die Sehnsucht nach Abenteuern erfüllt dabei unter anderem Rüdiger Nehberg. Der 84-jährige Überlebenskünstler erzählt kunterbunte Anekdoten und Episoden aus seinem Leben. „Neugier auf die Welt hatte ich schon immer. Aber nach einer Begegnung mit den Yanomami-Indianern in Brasilien, wo ich Augenzeuge des drohenden Völkermordes wurde, bekamen meine Abenteuer unerwartet Sinn.“

Und siehe da, sein Engagement für Menschenrechte trug Früchte: „Im Jahr 2000 erhielten die Yanomami tatsächlich einen akzeptablen Frieden.“ Den vorangegangen Verkauf seiner Konditorei – „weg von Torten, hin zu Torturen“ – hat er jedenfalls nie bereut.

71.000 Kilometer mit der Vespa
Viel zu erzählen hat auch Alexander Eisscheid. Der Vespa-Fan erfüllte sich einen Lebenstraum und „knatterte“ auf 71.000 Kilometer von Alaska zum Südatlantik nach Ushuaia in Feuerland. „22 Monate, 19 Länder, acht Kolben, zwei Zylinder, drei Bremstrommeln und vor allem unvorstellbare Begegnungen und Landschaften - das kann mir keiner mehr nehmen.“

Thomas Bauer
Thomas Bauer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
5° / 11°
stark bewölkt
5° / 11°
wolkig
4° / 12°
wolkig
4° / 11°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen