15.10.2019 08:44 |

Teenager drehte durch

17-Jährige schlug Polizisten

Ein Aggressionsproblem hat eine Burgenländerin. Die junge Dame, sie lebt in einer betreuten Einrichtung, attackierte dort mehrfach Mitbewohner und ihre Betreuerinnen brutal. Als die alarmierten Polizisten eintrafen, schlug sie auf die Beamten ein. Dafür stand die 17-jährige nun in Eisenstadt vor Gericht.

Still und verunsichert nahm die Beschuldigte auf der Anklagebank des Landesgerichts in Eisenstadt Platz. Als die Richterin sie aufforderte, sich in die Mitte zu setzen, bat die junge Frau weinerlich darum, das nicht tun zu müssen. Wenige Minuten zuvor war sie allerdings noch eine ganz andere und hatte voller Wut ihren Pass zerrissen. Und genau dieser Aggression verdankte die 17-Jährige auch ihre Anklage. Denn in ihrem Wohnheim soll sie zunächst Mitbewohnerinnen und dann einschreitende Betreuerinnen körperlich und verbal wiederholt angegriffen haben.

Weil die Situation derart eskalierte, verständigten die Pädagoginnen schließlich die Polizei. Als die Beamten eintrafen, attackierte das Mädchen auch die Ordnungshüter, ehe sie überwältigt und ins Krankenhaus gebracht wurde. Dort randalierte die Teenagerin erneut und beschädigte ein EKG-Gerät schwer. Bei ihrem Prozess zeigte sich die Heranwachsende voll geständig und kam mit vier Monaten bedingt davon.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
1° / 9°
wolkig
3° / 9°
wolkig
2° / 9°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen