03.10.2019 09:38 |

Pleite für St. Louis

Stanley-Cup-Sieger verliert zum NHL-Saisonstart

Die St. Louis Blues haben die Titelverteidigung in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit einer Niederlage begonnen. Im Duell des Stanley-Cup-Siegers mit Vorgänger Washington Capitals setzten sich die Gäste aus der US-Hauptstadt am Mittwoch mit 3:2 nach Verlängerung durch. Jakub Vrana entschied den Schlager des ersten Spieltages.

Erfolgreich starteten die Toronto Maple Leafs in die Saison. Die Maple Leafs feierten gegen die Ottawa Senators einen 5:3-Heimsieg, Auston Matthews war mit einem Doppelpack im Mitteldrittel der Matchwinner.

Die Edmonton Oilers konnten sich beim 3:2-Erfolg gegen die Vancouver Canucks auf ihre beiden Superstars Leon Draisaitl (ein Tor, zwei Assists) und Connor McDavid (ein Tor) verlassen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten