30.08.2019 17:45 |

Nix wie los

Zu den Wildalmseen in den Kitzbüheler Alpen

Die Wildalmseen oberhalb der Neuen Bamberger Hütte in Kelchsau sind Naturjuwele. Bei diesen Kleinoden genießt man außerdem den Blick vom Koasa bis zu den Hohen Tauern.

Die grünen Kitzbüheler Alpen stehen für ihre Lieblichkeit. Die Neue Bamberger Hütte am Salzachjoch in Kelchsau duckt sich an der Grenze zu Salzburg regelrecht ins sanfte Gelände.

Wir fahren zunächst von Hopfgarten hinein in die Kelchsau und durch den Ort gleichbleibend hindurch bis zum Beginn der Mautstraße. Hier geht es links weiter in den Kurzen Grund zum Gasthof Wegscheid. Hinter dem Parkplatz beginnt nach einigen Metern auf einem Forstweg ein urtümlicher, ideal ansteigender Steig. Der zieht im kühlen Wald über dem tosenden Wildbach, der sich mehr und mehr in eine Art Schlucht hineinfrisst, nach oben.

Immer wieder überquert er kleine Bäche, ehe die Route im freien Gelände in den Forstweg mündet. Darauf geht es ein paar Meter weiter, wir nehmen jedoch gleich die nächste Steigabkürzung hinauf. Der Steig trifft mehrmals auf den Fahrweg, den man jedoch überwiegend meiden kann. Nur der letzte Abschnitt verläuft dann im freien Almgelände auf dem Forstweg zur Neuen Bamberger Hütte.

Die Einkehr bildet bloß eine Zwischenstation. Von hier orientieren wir uns am Wegweiser „Wildalmseen“ und steigen in den Wiesenhängen zunächst empor zum Unteren Wildalmsee (1937 m), der fast wie aus dem Nichts auftaucht. Eine Geländestufe höher liegt der Mittlere Wildalmsee (2028 m). Um dorthin zu gelangen, heißt es einfach weiter dem Steig zu folgen. Seine geheimnisvolle Farbe beeindruckt ebenso wie der Blick vom Wilden Kaiser zu den Hohen Tauern. Den Oberen Wildalmsee (2324 m) schenken wir uns dieses Mal.

Beim Abstieg auf derselben Route kehren wir auf der Bamberger Hütte ein. Schließlich geht’s entlang der Aufstiegsstrecke ins Tal.

Factbox: 

Talort: Kelchsau (790 m), Gemeinde Hopfgarten

Ausgangspunkt: Kostenloser Parkplatz beim bzw. oberhalb vom Gasthof Wegscheid (1148 m) im Kurzen Grund; Mautstraße in den Kurzen Grund, 5 Euro Mautgebühr

Strecke: Fahrweg, Steig

Voraussetzung: Kondition

Kinder: ab 8 Jahren

Ausrüstung: Festes Schuhwerk (mehrere feuchte Passagen)

Mountainbuggy: nein

Einkehrmöglichkeit: Neue Bamberger Hütte (1761 m), täglich geöffnet, T 0664/4559469; Gasthof Wegscheid (1148 m), Dienstag Ruhetag, T 0664/5407111, www.gasthof-wegscheid.at

Besonderheit: Selten liegen mehrere, in ihren Ausmaßen dermaßen große Bergseen so nah neben- bzw. übereinander

Anreise mit Öffis: Für Wanderer nicht geeignet

Höhenunterschied: ca. 900 Höhenmeter

Länge: ca. 10 Kilometer (Parkplatz-Mittlerer Wildalmsee-Parkplatz)

Gehzeit:ca. 2 3/4 bzw. 2 1/4 Std. Auf bzw. Abstieg (ca. 1 3/4 St. Gehzeit vom Parkplatz zur Neuen Bamberger Hütte)

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-6° / 6°
wolkenlos
-6° / 5°
wolkenlos
-8° / 2°
wolkenlos
-3° / 5°
wolkenlos
-9° / 1°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)