27.08.2019 18:09 |

Action für Auto-Freaks

Am Red Bull Ring: GRIP lädt zum Rennstreckenspaß

Autofreaks haben im Fernsehprogramm so ihre Fixpunkte. Einer davon ist „GRIP, das Motormagazin“, das sonntags auf RTL2 ausgestrahlt wird. Doch jetzt sind Presenter Matthias Malmedie und sein Team auf Tour - und machen mit ihrem Action-Programm erstmals den Red Bull Ring unsicher.

Nach dem Riesenerfolg in Deutschland (vergangenes Jahr kamen insgesamt 50.000 Autobegeisterte zu den Events in Bispingen, am Sachsenring und am Nürburgring) macht „GRIP - Das Motorevent“ also am 1. September von 9 bis 16 Uhr in der Steiermark Station.

Das familienfreundliche Autotreffen richtet sich an alle Autofreaks, Technikliebhaber und Motorsportfreunde und präsentiert rund 800 spektakuläre Gearheads - vom Tuning Car über originale Survivor bis zum individuellen Customizer und High-End-Supersportwagen. Ein umfangreiches Streckenprogramm mit vielen Events zum Mitmachen für die ganze Familie lässt die Besucher hautnah die Faszination von Technik, Tuning und Fahrspaß erleben und entdecken.

Auf der Experiencemeile gibt es unvergleichliche Traumautos mit brandneuer Technik, Zubehör und Lifestyle-Produkte zu bestaunen. Bekannte Gesichter aus der Sendung, wie Matthias Malmedie, Det Müller und Niki Schelle sind vor Ort und gehen auf Tuchfühlung mit den Fans.

Auto-Enthusiasten dürfen sich auf ein adrenalinhaltiges Spektakel freuen. Es wird Allrad-Action im Grenzbereich mit schwerem Gerät aus dem Hause Land Rover angeboten, oder man testet in einem Porsche Cayman seine Grenzen bei Porsche Lead & Follow. Hier kann man mit erfahrenen Instruktoren durch die zehn Kurven am Ring fahren. Bei der KTM X-Bow Experience im Driving Center werden Racing Fans für die Challenge auf der Grand-Prix-Strecke gebrieft. Sehr heiß geht es beim KTM X-Bow Race Taxi zu. Hier kann man drei rasante Topspeed-Runden auf dem Beifahrersitz des Kohlefaser-Boliden drehen.

Auch junge Gäste können beim Familienprogramm viel erleben und ihrer Leidenschaft für Fahrzeuge und Autorennen zum Beispiel bei einer Carrera-Bahn-Challenge oder dem GRIP-Kids-Quiz mit Moderator Det Müller nachgehen. Beim GRIP-Kids-Drive zeigen Kinder, wie viel Rennfahrer in ihnen steckt. Für das leibliche Wohl sorgen verschieden Angebote auf der Foodmeile.

Tickets gibt es ab 14,50 Euro (zuzüglich Ticketgebühr) unter www.grip-dasmotorevent.de (Jugendliche ermäßigt, Kinder gratis). Es sind auch VIP-Tickets inkl. VIP Lounge mit Speisen & Getränken, VIP Besucher-Parken und Fast Lane an diversen Entertainment Angeboten erhältlich.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen