23.08.2019 21:42 |

Hinweise erbeten

In Arztpraxis: Duo stahl mit Wechselbetrug 100 €

In einer Arztpraxis in Wattens wollten am Freitag zwei bisher unbekannte Täter, ein Mann und eine Frau, vermeintlich mit einer 200-Euro-Banknote bezahlen. Während der Herausgabe des Wechselgeldes griff der Mann unbemerkt in die Kasse und stahl vorerst ebenfalls unbemerkt einen 100-Euro-Schein. Auch die 200-Euro-Banknote ließ sich das Paar zurückgeben.

Der Mann und die Frau begaben sich am Freitag in eine Arztpraxis in Wattens und gaben anm etwas kaufen zu wollen. „Nach dem Kauf beziehungsweise während der Herausgabe des Wechselgeldes griff der Mann unbemerkt in die Kasse und stahl vorerst ebenfalls unbemerkt eine 100-Euro-Banknote“, heißt es von Seiten der Polizei. Anschließend gaben die beiden unbekannten Täter an den Kauf doch nicht durchführen zu wollen und verließen die Praxis. Bei einem Kassasturz wurde dann das Fehlen des 100-Euro-Scheins bemerkt.

Beschreibung der Täter
Der Mann wurde als südländischer Typ beschrieben. Er trug ein weißes kurzes T-Shirt, eine weiße Schildkappe und sprach gebrochenes Englisch. Auch bei der Frau soll es sich um eine Südländerin handeln. Sie trug ein weißes Hemd und eine schwarze Jacke. Sie hatte hochgesteckte Haare und sprach ebenfalls gebrochenes Englisch. Die Polizei bittet um Hinweise.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
13° / 20°
stark bewölkt
12° / 20°
stark bewölkt
12° / 17°
bedeckt
11° / 20°
wolkig
10° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter