Bei Audi-Cup

Machtdemonstration! Bayern überrollt Fener mit 6:1

Vier Tage vor dem Supercup gegen Borussia Dortmund hat sich der FC Bayern in Angriffslaune präsentiert. Die Münchner deklassierten am Dienstag im Audi-Cup Fenerbahce Istanbul mit 6:1 (5:0). Die Tore gegen überforderte Türken Renato Sanches (22. Minute), Leon Goretzka (28.), Müller per Triplepack (31., 44./Foulelfmeter, 58.) und Kingsley Coman (40.).

David Alaba spielte bei den Siegern exakt eine Stunde. Der ÖFB-Star und Kollegen treffen im Finale des Vorbereitungsturniers am Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF) auf Tottenham Hotspur. Der Champions-League-Finalist hatte sich gegen das kriselnde Ensemble von Real Madrid dank eines Treffers von Harry Kane mit 1:0 durchgesetzt.

Supercup-Gegner BVB Dortmund präsentierte sich ebenfalls bereits in guter Form. Der BVB gewann am Dienstag gleich zwei Spiele gegen Schweizer Erstligisten klar. Erst wurde der FC Zürich 6:0, dann St. Gallen 4:1 besiegt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten