13.07.2019 12:15

Trauer um Skaggs

Los Angeles Angels gedachten verstorbenem Spieler

Seine früheren Mitspieler der Los Angeles Angels haben Tyler Skaggs im ersten Heimspiel nach dem Tod des Baseballers mit einer bewegenden Geste gedacht. Beim 13:0-Sieg über die Seattle Mariners in der Profiliga MLB trugen die Angels-Spieler am Freitag das Trikot von Skaggs mit der Nummer 45. Nach der Partie gingen sie nacheinander zum Wurfhügel und legten die Jerseys darauf nieder.

Skaggs Mutter hatte ehrenhalber den ersten Ball der Partie geworfen. Der Werfer war Anfang Juli im Alter von 27 Jahren gestorben, er war laut Medienberichten regungslos in einem Hotelzimmer in Texas gefunden worden.

Sie hätten zu Ehren von Skaggs gespielt, sagte Angels-Profis Mike Trout. „Er hat definitiv heute auf uns geschaut. Er war wahrscheinlich da oben und hat gesagt, dass wir nasty (unangenehm) sind. Das war ein unglaubliches Spiel. Ich bin sprachlos. Das war die bestmögliche Art, ihn heute zu ehren.“ Der Spruch „We‘re nasty“ war ein Markenzeichen von Skaggs.

Beim Sieg gegen Seattle zeigte das Team aus Anaheim auch noch eine besondere Leistung. Die Angels-Werfer Taylor Cole und Felix Pena erlaubten dem Gegner keinen einzigen Schlag, mit dem dieser auch nur die erste Base erreichte - ein sogenannter „No-hitter“.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Bild“-Bericht
Paukenschlag! Uli Hoeneß hört als Bayern-Boss auf
Fußball International
LASK- und Sturm-Gegner
Krimi zwischen Eindhoven und Basel in CL-Quali
Fußball International
Wegen Brand-Brief
Argentiniens Fußballchef aus FIFA-Council geworfen
Fußball International
Rekord-Transfer
Ex-Rapidler Joelinton von Hoffenheim zu Newcastle
Fußball International
Von Madrid nach Rio
Filipe Luis kehrt in seine Heimat zurück
Fußball International
Spielplan
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.
28.07.
29.07.
30.07.
Russland - Premier League
FC Rubin Kazan
19.00
Republican FC Akhmat Grozny

Newsletter