06.07.2019 16:25 |

Rennwagen-Serie

Rast baut DTM-Führung aus ++ Eng am Norisring 7.

Der Deutsche Rene Rast hat seine Führung im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) am Samstag mit seinem dritten Sieg im siebenten Saisonrennen ausgebaut! Der Audi-Pilot siegte auf dem Norisring vor seinem Markenkollegen Nico Müller aus der Schweiz und dem Schweden Joel Eriksson. Der Salzburger Philipp Eng fiel durch Platz sieben in der Meisterschaft hinter Müller auf Rang drei zurück. Der Rückstand des BMW-Piloten auf Rast beträgt nun 27 Punkte.

Eng war bereits in der Startaufstellung wegen Behinderung eines Konkurrenten im Qualifying vom zweiten auf den fünften Platz zurückversetzt worden. Im Rennen profitierte Rast nach einem völlig verpatzten Start dann von einem frühen Reifenwechsel und folgender Safety-Car-Phase.

Aston-Martin-Pilot Ferdinand Habsburg holte bei knapp 37 Grad Hitze als Zehnter ebenfalls noch einen Punkt für die Meisterschaft. Am Sonntag (13.33 Uhr) steht auf dem Stadtkurs in Nürnberg ein weiteres Rennen auf dem Programm.

Das Ergebnis:
1. Rene Rast (GER) Audi 57:31,554 Min.
2. Nico Müller (SUI) Audi +34,498 Sek.
3. Joel Eriksson (SWE) BMW +34,692
4. Loic Duval (FRA) Audi +39,521
5. Bruno Spengler (CAN) BMW +42,111
6. Daniel Juncadella (ESP) Aston Martin +43,581
7. Philipp Eng (AUT) BMW +45,357
Weiters:
10. Ferdinand Habsburg (AUT) Aston Martin - 1 Runde zurück


Der Stand in der Gesamtwertung (nach 7 von 18 Rennen):
1. Rene Rast (GER) Audi 118 Punkte
2. Nico Müller (SUI) Audi 97
3. Philipp Eng (AUT) BMW 91
Weiters:
18. Ferdinand Habsburg (AUT) Aston Martin 3

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen