26.06.2019 12:32

Spende an die Tierecke

Tierfreunde und Promis sahen „Pets 2“ vorab

Tierliebhaber und prominente Tierbesitzer wie Andi Ferner, Kathrin Menzinger, Sasa Schwarzjirg, Vadim Garbuzov, Volker Piesczek, Willi Gabalier und Yvonne Rueff kamen bereits vor dem offiziellen Kinostart von „Pets 2“ im Cineplexx Donau Plex dazu, amüsante Einblicke in das geheime Gefühlsleben unserer Haustiere zu gewinnen. Besonders erfreulich: Für jeden geladenen Kinogast spendet Felix einen vollen Futternapf an das Katzenhaus der „Krone Tierecke“.

Anlässlich des Felix Soup Launches, einer Produktneuheit für abenteuerlustige Katzen, ließ Felix es sich nicht nehmen, Tierliebhaber zum Kinohighlight „Pets 2“ zu laden, um gemeinsam einen tierischen Filmeabend zu genießen. Knapp 200 Gäste waren exklusiv geladen und beim VIP-Empfang erzählten Besucher, die den Trailer bereits gesehen hatten, die ein oder andere lobende Anekdote über ihren Vierbeiner in Anlehnung an die mutigen Undercover-Rettungsaktionen der tierischen Stars aus dem Animationsfilm. Die prominenten Tierliebhaber und -besitzer plauderten ausgelassen und kamen in den Genuss eines leckeren Süppchens und Kinoknabbereien.

„Wir haben uns alle köstlich amüsiert!“
Nach dem Film staunten nicht nur Kinder und Jugendliche über die geheimen Qualitäten der tierischen Hauptdarsteller. Moderator Volker Piesczek sagte begeistert: „Ich könnte mir auch vorstellen, dass ein Hund der perfekte Superhelden-Babysitter für Nachwuchs sein könnte. Die Tiere haben ja offensichtlich, wie der Trailer zeigt, ein wachsames Auge auf unsere Sprösslinge.“ und Moderatorin Sasa Schwarzjirg, die bei der Filmprämiere auch die einleitenden Worte ans Publikum richtete, sagt: „Es fällt mir ausgesprochen schwer nichts zu verraten bevor der Film “Pets 2„ in allen österreichischen Kinos anläuft. Wir haben uns köstlich amüsiert und viel gelacht.“

Abenteuer & Kino-Spaß mit Felix Soup
Felix präsentierte an diesem Abend sein neustes Produkt für kleine Racker: "Felix Soup, klare Suppe mit leckeren Fisch- oder Fleischstückchen." Katharina Steiner, Senior Brand Managerin Purina PetCare Österreich, erklärt: “Abenteuer, Spaß und für uns Menschen gibt’s in diesem Fall heute Popcorn und natürlich auch ein Süppchen. Ich freue mich, dass die Gäste so zahlreich gekommen sind, um mit uns zu feiern.“ Was die tierischen Mitbewohner so anstellen, wenn sie sturmfrei haben, würde wohl gerne jeder Haustierbesitzer wissen. „Ich habe mich schon oft gefragt, ob meine Katzen meiner Hündin ‘Mia‘ heimlich Nachhilfe in Katzenmanieren geben, wenn ich außer Haus bin.“ lacht Charity-Lady Yvonne Rueff.

Das treiben die Miezen in unserem Katzenhaus:

Kinospaß füllt Futternäpfe für das Katzenhaus
Die Freude über den unterhaltsamen Abend möchte Felix auch mit Tieren teilen, die nicht das Glück hatten, ein behütetes Zuhause zu haben. Aus diesem Grund spendet das Unternehmen anlässlich des Felix Soup Launches für jeden geladenen Kinogast einen vollen Futternapf an das Katzenhaus der „Krone Tierecke“. Das Tierheim hat in den vergangenen Jahrzehnten etliche verstoßene Katzen in ihre Obhut genommen und bietet ihnen ein liebevolles Zuhause mit medizinischer Betreuung und zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten. Ganze 188 gefüllte Futternäpfe bringt somit der Kinospaß den vierbeinigen Bewohnern des Katzenhauses.

 Advertorial
Advertorial

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 80 Sekunden
Glückstor bringt Algerien Triumph im Afrika-Cup
Fußball International
Gruber, Neuhauser usw.
Promis werben für neues Klimavolksbegehren
Österreich
2 Wochen nach Wechsel
Neo-Stuttgarter Kalajdzic verletzte sich im Test
Fußball International
Was für eine Stimme
ManU-Juwel singt wie Superstar - Mitspieler toben
Fußball International

Newsletter