Feuerwehr als Retter

Kleinkind sperrte Papa aus

Schreckmoment für einen Familienvater und seine kleine Tochter in Judenau in der Nähe von Tulln: Einen Augenblick wollte der Papa etwas vom Balkon holen, da fiel die Türe hinter ihm zu - und er war ausgesperrt. Das Kind blieb alleine in der Wohnung.

„Türöffnung/Kleinkind in Wohnung“ - so lautete der Alarm gestern kurz vor der Mittagszeit für die örtliche Feuerwehr. „Da heißt es schnell sein“, betont ein Freiwilliger. Über eine Schiebeleiter verschafften sich die beherzten Florianis Zutritt zur Wohnung, wo sie sofort um das verschreckte Kleinkind kümmerten und dann die schwere Balkontür von innen öffneten. So konnte der Vater seine kleine Tochter rasch und vor allem unversehrt wieder in die Arme nehmen.

Ein kleines Trostpflaster hatten die Retter in der Not auch noch dabei - sie überreichten dem jungen Fräulein ein Feuerwehr-Bärli. So war der Schock schnell wieder vergessen, die Dankbarkeit für die schnelle Hilfe der Florianis ist aber von Dauer.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.