Mi, 22. Mai 2019
11.05.2019 09:46

Viele große Namen

Susie Wolffs Venturi-Team: Nie mehr oben ohne

Beim Heimrennen von Susie Wolffs Venturi-Team ist Massa einer von vielen Heimschläfern, hofft beim E-Prix in Monte Carlo aufs Podest.

Ein Horror - den ich nie wieder brauche." Mittlerweile kann Felipe Massa (unten im Bild) über seinen Oben-ohne-Auftritt von Paris aber lachen. Da sein Helm nicht ganz dicht war, geriet Wasser ins Visier, weshalb der Venturi-Pilot das Regenrennen mit offenem Visier bestreiten musste.

Abgehakt. Die volle Konzentration gilt heute dem Heimrennen seines monegassischen Teams in Monte Carlo. Nur zwei Minuten braucht er mit seinem Scooter zur Strecke, fast das halbe Fahrerfeld kann vor dem neunten Saisonrennen der Formel E daheim schlafen.

„Wir haben viele Gäste hier, daher ist noch mehr los als sonst“, sagt Venturi-Teamchefin Susie Wolff (oben im Bild). Auf dem mit 1,765 Kilometern kürzesten Kurs der Saison ist André Lotterer (DS Techeetah), Zweiter der Gesamtwertung und Führender der voestalpine European Races, für seinen ersten Sieg überfällig: „Ich bin aber nicht vom ersten Platz besessen, wichtiger ist es, konstant zu punkten“, sagt der Deutsche vor dem Rennen, das im Gegensatz zur Formel 1 ohne Bogen um das Casino und den Tunnel auskommt.

Viele Unfälle
Nach den vielen Unfällen der letzten Zeit wäre ein chaosfreies Spektakel eine echte Überraschung: „Die Schnauzen der neuen Autos sind so massiv, dass du einen Lastwagen von der Strecke schieben könntest“, sagt der deutsche Mahindra-Pilot Pascal Wehrlein zu den vielen aggressiven Manövern.

Florian Gröger, Monaco, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
20.05.
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Bundesliga
SK Rapid Wien
19.00
SV Mattersburg
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
20.45
FC Utrecht

Newsletter