„Die Leute lieben ihn“

Ronaldo-Doppelgänger sorgt für Aufregung im Irak

Ein Hobby-Kicker aus dem Irak kann sich vor Foto-Wünschen nicht mehr retten. Grund: Er sieht aus wie Superstar Cristiano Ronaldo - und er ist mittlerweile selbst ein Star! Biwar Abdullah kennt in seiner Heimat Soran jeder. Immer wieder halten ihn Passanten an, die sich mit ihm fotografieren lassen wollen. Aber sehen und hören Sie selbst oben im Video. 

„Biwar hat viele Fans und darüber sind wir sehr glücklich“, erzählt der Verkäufer im Sportgeschäft. „Die Leute lieben ihn, besonders die Einwohner von Soran. Er kommt jede Woche in den Laden und kauft Sportsachen.“ Ronaldos irakischer Doppelgänger spielt selbst Fußball, wie sein Idol trägt er die Rückennummer 7. Von der Champions League ist er als Hobby-Kicker allerdings meilenweit entfernt. Sein Geld verdient Biwar als Bauarbeiter. Sein größter Wunsch ist es, irgendwann einmal den echten Ronaldo kennenzulernen, um dann ein Selfie mit dem fünffachen Weltfußballer zu machen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)