04.04.2019 05:50 |

Kurven fesch verpackt

Rihanna verzückt ihre Fans in heißen Dessous

Ihre Dessous-Kollektion Savage x Fenty geht aktuell weg wie die warmen Semmeln. Aus gutem Grund: Immerhin setzt Rihanna bei ihren Designs nicht nur darauf, sie für alle Größen zu produzieren, sondern schlüpft für die Kampagnenbilder auch immer selbst in ausgewählte Modelle. Schärfer geht‘s einfach nicht!

„Ich sammle Dessous und die Hälfte davon habe ich noch nie getragen. Ich habe sie einfach gekauft, weil ich sie liebe und ich denke, wenn ich sie jemals trage, dann nur für mich“, erklärte Rihanna einmal in einem Interview. Aus ihrer Passion für schöne Wäsche hat die Sängerin mittlerweile ein Geschäft gemacht, das kaum besser laufen könnte. Denn während Dessous-Hersteller wie Victoria‘s Secret immer mehr Verluste machen, reißen die Fans der 31-Jährigen ihre Kollektionen förmlich aus den Händen.

Aus gutem Grund: Denn während Victoria‘s Secret noch immer an seinen perfekten und vor allem über die Maßen dünnen Model-Engeln festhält, schickte RiRi im letzten Jahr Frauen mit allen Figurtypen in ihren Dessous über den Laufsteg. Und selbstverständlich gibt‘s die edlen Stücke auch immer auch in größeren Größen.

Und natürlich ist Rihanna selbst ihr bestes Testimonial. Die Sängerin schlüpft stets selbst in die schönsten Modelle ihrer Kollektionen hinein. So wie auch für ihre aktuelle Frühlingskollektion, für die sich die Chartstürmerin in einen rosaroten BH samt Höschen sowie einem transparenten Ensemble aus Panty und Shirt schlüpfte. Dass so viel Körpereinsatz den Fans gefällt, versteht sich ja schon fast von selbst ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter