Mi, 20. März 2019
14.03.2019 07:32

Nach Bieterschlacht

Rare Beatles-Single für 11.000 € auf eBay verkauft

Eine regelrechte Bieterschlacht um eine 56 Jahre alte Single der Beatles haben sich betuchte Fans der Fab Four beim Online-Auktionshaus eBay geliefert. Objekt der Begierde war ein rares Exemplar von „Love Me Do“, der ersten Single der Pilzköpfe. Insgesamt 63 Gebote gingen ein, das Rennen machte ein Sammler, dem die Platte - der Startpreis lag bei 1000 Pfund (1160 Euro) - schließlich 9400 Pfund (umgerechnet 11.000 Euro) wert war.

Spekulationen der englischen Tagezeitung „Daily Mail“, die Single könnte bei der Auktion möglicherweise bis zu 20.000 Pfund (umgerechnet rund 23.300 Euro) bringen, erfüllten sich allerdings nicht. Bei der Single handelt es sich um eine sogenannte „Demonstration Record“ von „Love Me Do“, von der anno 1962 nur 250 Stück gepresst wurden und die ausschließlich an Redakteure von Radiostationen, Musikmagazinen und Zeitungen verschickt wurde.

Name von McCartney am Label falsch gedruckt
Interessant macht das Objekt der Begierde bei Sammlern auch der Umstand, dass am Label der Vinyl-Single der Familienname von Paul McCartney falsch - nämlich McArtney - geschrieben wurde. Der Startpreis der von Parlophone Records veröffentlichen Single, die auf eBay versteigert wurde, lag bei 999,99 englischen Pfund (umgerechnet rund 1160 Euro).

Die Single war von einer Spenderin, der der Wert der Platte offensichtlich nicht bewusst war, in einer Tragetasche mit zwei Dutzend weiteren Platten in einem Shop der British Heart Foundation in Midhurst (Bild unten) in der Grafschaft West Sussex, abgegeben worden. Preston Davies von der Stiftung erklärte, dass er sich selbst „zwicken“ musste, als ihm Wert der Single klar wurde.

Von unbekannter Spenderin abgegeben
„Unsere Teams wissen, worauf sie bei raren Gegenständen achten müssen. Ich glaube nicht, dass die Frau, die die Single abgab, wusste, was sie da in der Tasche hatte. Wir haben versucht herauszufinden, wer sie war, aber wir haben keine Ahnung“, sagt Davies. Die British Heart Foundation ist eine englische Wohltätigkeitsorganisation, die Forschungen zu Herz- und Kreislauferkrankungen und deren Risikofaktoren unterstützt.

Die Single „Love Me Do“ kam am 5. Oktober 1962 auf den Markt, kurz nachdem die vier Liverpooler - seit 1960 schon als Liveband bekannt - einen Plattenvertrag mit dem Label Parlophone des Musikgiganten EMI unterschrieben hatten. Der Song schafft es zunächst nur auf Platz 17 der britischen Charts, doch schon mit der Nachfolge-Single „Please Please Me“ begann der raketenhafte Aufstieg der Beatles. Der Rest ist Pop-Geschichte ...

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Lewa“, Milik, Piatek
Polens Tormaschinen laufen auf Hochtouren
Fußball International
Stiftung Warentest
Das Wohlbefinden von Vegetariern & Veganern leidet
Essen & Trinken
Orientalisch relaxen
Hamam für Zuhause: Das brauchen Sie dafür
Mode & Beauty
Und das am Geburtstag
Nationalspieler verpasst Flugzeug und EM-Quali
Fußball International
Marko Arnautovic:
„Ich weiß nicht, ob mich die Trainer hier wollen“
Fußball International
Tag-und-Nacht-Gleiche
Der Lenz ist da - und auch das Wetter spielt mit!
Österreich
Vor Duell mit Polen
ÖFB-Team seit 13 EM-Quali-Spielen ungeschlagen!
Fußball International
Senioren am Steuer
So (un-)sicher fahren Lenker über 60
Österreich

Newsletter