02.03.2019 08:19 |

NBA

Pöltl-Klubkollege Pau Gasol verlässt die Spurs

Spaniens Basketball-Superstar Pau Gasol verlässt laut einem ESPN-Bericht die San Antonio Spurs, den Klub von Österreichs NBA-Pionier Jakob Pöltl. Der 38-jährige Center habe sich demnach mit den Spurs auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt, um sich dem aktuellen NBA-Spitzenreiter Milwaukee Bucks anschließen zu können. Damit sollte der Wiener Pöltl zu mehr Einsatzzeit in San Antonio kommen.

Gasol war mit den Los Angeles Lakers 2009 und 2010 NBA-Champion geworden. Seit 2016 spielte der „Sevenfooter“ (2,13 Meter) für die Spurs, bei denen sein Vertrag noch bis Sommer 2020 gelaufen wäre.

Der 38-jährige Routinier kam in dieser Saison bei durchschnittlich rund 12 Minuten Einsatzzeit pro Match auf 4,2 Punkte, 4,7 Rebounds und 1,9 Assists. In Milwaukee spielt Gasol nun künftig mit Griechenlands Superstar Giannis Antetokounmpo zusammen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten