27.02.2019 12:52 |

Sagte trotzdem Ja

Katy Perry: Bei Orlandos Antrag lief alles schief!

Da war wohl jemand ganz schön nervös! Denn bei dem so romantisch geplanten Heiratsantrag von Orlando Bloom ging so einiges in die Hose, wie Katy Perry jetzt in einem Interview verriet. Trotz der kleinen Hoppalas hat die Sängerin aber natürlich dennoch Ja gesagt.

„Es war so süß“, schwärmte Katy Perry im Interview mit Jimmy Kimmel über den Antrag, den ihr Orlando Bloom am Valentinstag gemacht hatte. „Wir waren essen und ich dachte, wir sehen uns danach etwas Kunst an. Stattdessen ging‘s zu einem Hubschrauber.“ Das klinge ja nach dem „Bachelor“, scherzte Kimmel daraufhin - und die Sängerin schilderte munter weiter: „Er hat mich im Helikopter gefragt, ob ich ihn heiraten will.“

Doch ganz ohne Hoppalas ging der Antrag nicht über die Bühne, plauderte Perry weiter aus. „Die Schachtel mit dem Ring steckte in seiner Jackentasche. Und er hatte alles, was er sagen wollte, auf einen Zettel geschrieben, um mich abzulenken.“ Während sie den Brief gelesen habe, wollte Bloom eigentlich den Ring aus seiner Tasche holen, doch: „Ich hörte, wie die Champagnerflasche zerbrach“, so die 34-Jährige.

Der Grund: „Er zog die Schachtel raus, die viel zu groß für seine Manteltasche war, und dabei zerriss er sie und mit seinem Ellogen erwischte er den Champagner“, schilderte Perry die Ereignisse am Valentinstag. Trotz aller Tollpatschigkeit fand die Chartstürmerin aber, dass ihr Verlobter den Antrag gut gemacht habe. Denn nachdem sie Ja gesagt habe, sei der Helikopter auf einem Hochhaus gelandet, wo Freunde und Familie bereits auf das frisch verlobte Paar gewartet habe. 

Burger brachte sie zusammen
Im Interview plauderte Perry zudem aus, wie sie und ihr Verlobter sich einst kennengelernt hatten. Vor knapp drei Jahren habe ihr Bloom bei den Golden Globes nämlich einen Burger geklaut. „Wir kamen uns vor ungefähr drei Jahren durch einen Burger bei den Golden Globes näher. Er stahl einen von meinem Tisch, ich saß mit Denzel Washington zusammen und er nahm ihn und ich sagte: ,Warte! Wow, du bist so heiß. Ok, nimm ihn.‘“ Und weiter: „Dann sah ich ihn bei einer Party nach den Globes und sagte: ,Wie fühlen sich die Zwiebeln auf deinen Backenzähnen an?‘ Er sagte nur: ,Ich mag dich‘ und dann, weißt du ...“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter