25.02.2019 09:10 |

Liebesshow bei Oscars

Was das Netz über Lady Gagas Gänsehaut-Moment sagt

Da sind die Herzerl geflogen auf der Oscar-Bühne, als Lady Gaga und Bradley Cooper ihren Superhit „Shallow“ auf der Bühne im Dolby Theatre in Los Angeles zum Besten gaben. Schmachtende Blicke, vertraute Gesten: Sind die beiden wirklich nur gute Freunde? Viele Twitter-User sind sich sicher: Nach der Performance verbannt Coopers Ehefrau ihn auf die Couch.

Gerüchte um eine heimliche Liebe von Lady Gaga und Bradley Cooper gibt es ja schon länger. Bislang beteuerten die beiden jedoch stets, nur Freunde zu sein. Doch stimmt das wirklich, fragten sich wohl viele Fans, die Sonntagnacht den Auftritt der Sängerin und des Hollywood-Beau bei den 91. Oscars verfolgten. Da wurde nämlich nicht nur gekuschelt, sondern auch geschmachtet, was das Zeug hielt - und das live auf der Bühne!

Pikant: Seit letzter Woche ist bekannt, dass sich Lady Gaga von ihrem Verlobten Christian Carino getrennt hatte. Bradley Cooper ist allerdings glücklich vergeben an Irina Shayk. Und die begleitete den Schauspieler nicht nur auf den roten Teppich, sondern durfte sich die heiße Performance auch noch vom Publikum aus anschauen. 

Die Fans jedenfalls sind sich einig: Sollten Bradley Cooper und Lady Gaga nicht längst ein Paar sein, wäre es an der Zeit, eines zu werden. „Sie liebt ihn“, war sich ein Twitter-User nach der Performance sicher. Ein anderer meinte: „Ich habe buchstäblich ,Küssen, küssen, küssen‘ am Ende des Auftritts in meinen Fernseher geschrien.“

„Wir können uns jetzt alle wieder beruhigen“
Doch viele meinen auch, dass es gemein gegenüber Irina Shayk sei, eine Trennung zu fordern, nur weil Cooper und Gaga eine solche Gänsehautvorstellung abgeliefert hätten. Und eine Userin bringt es auf den Punkt: „Hier sehen Sie Bradley Coopers Freundin Irina Shayk, wie sie Lady Gaga nach der Performance umarmt. Wir können uns jetzt alle wieder beruhigen.“

Seit 2015 sind Cooper und Shayk ein Paar. Im März 2017 kam das gemeinsame Töchterchen Lea zur Welt.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.