Fr, 22. Februar 2019
11.02.2019 13:15

Ärger bei ÖSV-Läufer

„Katastrophal“ - Baumann hadert mit Präparierung

Großer Ärger bei Romed Baumann nach der Kombi-Abfahrt von Aare. „Ihr seid doch nicht ganz sauber, oder was", schimpfte er bei seiner Zielankunft. Der Österreicher haderte mit der Präparierung der Piste, die für eine hohe Sturzgefahr sorgte. Diese bereitete aber nicht nur Baumann Probleme.

„Die Anfahrt zum Zielsprung war katastrophal präpariert. Man hat ja schon in der Spezialabfahrt gesehen, wie weit der Sprung gehen kann. Ich hab‘ mit viel Glück einen Sturz verhindern können. Wie es mir die Beine verschlagen hat, da sah ich mich schon Marc-Gisin-like abfliegen“, so Baumanns Statement im Ziel. 

„Wäre genug Zeit gewesen“
Weiters eklärte er: „Bei der Besichtigung sah man schon, dass noch viel gearbeitet werden muss. In den zwei Stunden wäre genug Zeit dafür gewesen." Mit viel Wut im Bauch geht‘s nun in den zweiten Teil: „Im Slalom brauche ich jetzt nicht mehr großartig taktieren und muss voll angreifen.“

Die Fahrer mit niedrigen Startnummern erlebten aufgrund des Lochs in der Piste eine kurze Schrecksekunde. Zum Glück kam aber keiner der Rennläufer zu Sturz. „Da wo die Damen-Stecke auf die Männer-Strecke trifft, ist die Piste einfach gebrochen. Es war schwierig“, nahm es Vincent Kriechmayr etwas lockerer.

Darauf reagierten dann die Pistenarbeiter und kümmerten sich um die Problemstelle kurz vor dem Ziel.

„Teilweise gefährlich“
„Es war schon teilweise gefährlich, sehr unruhig. Jetzt wird es eine enge Geschichte im Slalom“, so der Franzose Victor Muffat-Jeandet. Der zweite Teil der Kombi geht ab 16 Uhr über die Bühne.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Es geht wieder los!
LIVE: LASK und Austria eröffnen Frühjahrssaison
Fußball National
EL-Achtelfinale
„Richtiger Brocken!“ Salzburg prallt auf Topklub
Fußball International
Das Sportstudio
Hirscher stark, ÖSV-Asse verletzt und Salzburg-Los
Video Show Sport-Studio
Kombination in Bansko
Pinturault holt Sieg und Kugel - Hirscher Zweiter
Wintersport
Nordische Kombination
Seidl und Rehrl nach Springen mit Medaillenchance
Nordische Ski-WM
Spielplan

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.