10.02.2019 10:00 |

Weitere Unfälle

8-Jährige bei Kollision auf Piste schwer verletzt

Ein im Tiroler Unterland wohnendes 8-jähriges rumänisches Mädchen hat sich am Samstag bei einem Unfall im Skigebiet Ski-Juwel in Reith im Alpbachtal schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, war das Mädchen mit einem 11-jährigen Buben kollidiert. Zu zwei weiteren Skiunfällen kam es am selben Tag im Skigebiet Kühtai sowie im Skigebiet Ehrwald. 

Die 8-Jährige war gemeinsam mit ihren Eltern gegen Mittag auf der so genannten „Familien Abfahrt Reith“ unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der „Nord Abfahrt“ kam es zur Kollision der beiden Kinder. Der 11-Jährige wurde dabei ebenfalls verletzt. Er konnte aber noch selbstständig ins Tal fahren. 

Mit Hubschrauber in Uniklinik Innsbruck
Das Mädchen zog sich bei dem Unfall hingegen schwere Verletzungen zu und musste mit dem Hubschrauber in die Uniklinik Innsbruck geflogen sowie stationär aufgenommen werden. 

Zusammenstoß auch im Kühtai
Auch im Skigebiet Kühtai kam es zu ähnlichen Szenen auf den Pisten. Eine 44-jährige Deutsche und ihr 45-jähriger Begleiter krachten um kurz nach 11 Uhr im Bereich der Bergstation des Wiesbergliftes zusammen, beide kamen zu Sturz. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber in die MedAlp-Klinik nach Mils bei Imst geflogen. Der 45-Jährige blieb unverletzt.

Fahrerflucht in Ehrwald
Eine 40-jährige Deutsche war gegen 11.15 Uhr im Skigebiet Ehrwald auf der blauen Piste 11 - Hochfeldern - unterwegs. Im Bereich der Hochfelderalm kam es zu einer Kollision mit einem anderen SKifahrer. Die Frau kam zu Sturz und blieb verletzt liegen. 

Dreist: Der unbekannte Skifahrer fuhr ohne sich um die Verletzte zu kümmern einfach weiter. Die Deutsche wurde von der Pistenrettung Ehrwald erstversorgt und im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Garmisch geflogen. Zweckdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Bichlbach unter 059133/7151.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Ultras drehten durch
Drei Tote nach abgesagtem Derby von Honduras!
Fußball International
Wolfsburg siegt
Olli auch dank Xaver gleich ein Schlager!
Fußball International
Leipzig wartet
Trimmels Union: Premiere beginnt mit Schweigen
Fußball International
Sommergetränke
Coole Erfrischungen mit Tee
Gesund & Fit
Tirol Wetter
17° / 32°
heiter
15° / 31°
heiter
16° / 30°
heiter
15° / 32°
heiter
15° / 30°
einzelne Regenschauer

Newsletter