30.01.2019 13:33

„Fehler gemacht“

Sexuelle Belästigung: Radprofi ausgeschlossen!

Die Organisatoren der „Vuelta a San Juan“ in Argentinien haben den belgischen Radprofi Iljo Keisse aufgrund sexueller Belästigung einer Kellnerin von der weiteren Teilnahme der Rundfahrt ausgeschlossen. Der 36-Jährige habe „den Ruf und die Ehre der Vuelta, des Radsport-Weltverbandes UCI und des Radsports im Allgemeinen beschädigt“.

Keisse räumte zwischenzeitlich die Vorwürfe ein und entschuldigte sich. „Ich habe einen Fehler gemacht, das ist mir jetzt klar. Es wird nicht wieder vorkommen“, schrieb Keisse bei Twitter. 

Ein örtlicher Richter verurteilte den Belgier nach der Anzeige der Frau zu einer Geldstrafe von 3.000 Pesos (rund 70 Euro).

Bei einer Trainingsausfahrt in der vergangenen Woche hatte die Kellnerin Keisse und vier weitere Fahrer aus dem belgischen Deceuninck-Quickstep-Team um ein Foto gebeten. Dabei ließ sich Keisse (oben links im Bild) zu einer obszönen Geste hinreißen.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
20.07.
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.
28.07.
Österreich - 2. Liga
Floridsdorfer AC
10.30
Grazer AK
Belgien - First Division A
RSC Anderlecht
14.30
KV Oostende
Russland - Premier League
FC Orenburg
13.00
FC Zenit St Petersburg
Ukraine - Premier League
Vorskla Poltawa
13.00
FC Zorya Lugansk

Newsletter