Di, 22. Jänner 2019

Ski-Weltcup

17.12.2018 16:38

Ein goldener Boden

Saalbach-Hinterglemm ist nicht regelmäßig im Weltcup-Kalender. Aber wenn die Glemmtaler gebraucht werden, sind sie da! So springt der WM-Bewerberort von 2025 diese Woche für zwei abgesagte Rennen dieses Winters ein, trägt Mittwoch den RTL von Sölden und Donnerstag den Slalom von Val d’Isère am Zwölferkogel nach.

Skiclubboss Bartl Gensbichler verspricht: „Das wird ein mörderischer Riesentorlauf. Mit 450 Metern Höhendifferenz wird das Maximum ausgeschöpft. Das gibt eine Laufzeit um die 1:30 Minuten.“ Und somit eine weitere gute Chance für Ausnahmekönner Marcel Hirscher.

Sollte er im Pinzgau triumphieren, wäre es für den 29-Jährigen Neuland: sein erster Sieg auf Salzburger Boden! Hirscher war auch beim letzten Weltcup-Rennen in Saalbach dabei: Rang 17 im Super G 2015.

Der Sieger: Matthias Mayer, der tags zuvor einen Dreifach-Erfolg in der Abfahrt vor Franz und Reichelt angeführt hatte. Womit einmal mehr der Beweis gelang: Saalbach ist ein goldener Boden für die ÖSV-Asse!

1999: Den letzten Herren-RTL gewann Christian Mayer vor Hermann Maier & Benni Raich!

1998: Hermann Maier triumphierte im Riesentorlauf mit dem gewaltigen Vorsprung von 2,44 Sekunden auf den italienischen Superstar Alberto Tomba.

1991: Bei der „Sonnen-WM“ gab es fünfmal Gold für Österreich durch Petra Kronberger, Ulli Maier, Stephan Eberharter (Kombi, Super-G) und Rudi Nierlich.

1973: Beim ersten Herren-Rennen in Saalbach zeigten die ÖSV-Asse, wo der Bartel den Most holt: RTL-Vierfachsieg durch Berchtold, Hauser, Hinterseer und Klammer. Auch bei der Damen-Premiere im Jahr zuvor war eine Österreicherin tonangebend: Annemarie Moser-Pröll, damals 19, gewann Abfahrt und Riesentorlauf.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Südkoreas Sport plant
Größte Initiative gegen sexuellen Missbrauch!
Sport-Mix
BeoutQ unter Beschuss
FIFA, UEFA & Topligen kämpfen gegen Piratensender
Fußball International
Schnäppchenpreis
Ski-Urlaub deluxe im Skigebiet Kitzbühel
Reisen & Urlaub
Umfrage in 26 Ländern
Mehrheit gegen Entwicklung von Killerrobotern
Elektronik
Bernhardiner
Riesen mit treuem Herz
Tierecke

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.