21.11.2018 05:28 |

Vonn im Pech

Knieverletzung! Lindsey gibt für Saisonstart w.o.

Ski-Star Lindsey Vonn hat sich im Training eine Knieverletzung zugezogen und kann bei den ersten Speed-Rennen der neuen Weltcupsaison nicht antreten. Das teilte die 34-jährige US-Amerikanerin am Dienstagabend mit. Sie verpasst am übernächsten Wochenende zwei Abfahrten und einen Super-G auf ihrer Lieblingsstrecke in Lake Louise (Kanada).

„Ich bin gestern im Super-G-Training gestürzt und habe mich am Knie verletzt“, schrieb Vonn einen Tag nach ihrem Unfall in Copper Mountain auf Twitter. „Die gute Nachricht: Ich muss NICHT operiert werden. Die schlechte Nachricht: Ich werde nicht in Lake Louise fahren können.“

An der kanadischen Westküste hat Vonn schon 18 Weltcupsiege gefeiert und die besten Chancen dieses Winters, sich dem Stenmark-Rekord zu nähern. In ihrer letzten aktiven Saison müsste die Amerikanerin vier Rennen gewinnen, um die Bestmarke des Schweden Ingemar Stenmark von 86 Siegen zu egalisieren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten