16.11.2018 15:54 |

krone.at fragt nach

Weihnachtsbudget? „Nur meine Mutter kriegt was“

Noch fünf Wochen bis Weihnachten, da beginnt für viele schon die Jagd nach passenden Geschenken. 542 Euro pro Nase wollen die Österreicher einer Umfrage von Deloitte zufolge dieses Jahr für Weihnachtsüberraschungen ausgeben. Das Geschäft brummt. krone.at fragte im Shoppingtempel nach. Wie wichtig sind Geschenke und wie viel wird dafür ausgegeben?

„Nix Großes, nur kleine Sachen“, heißt es oft, denn viele beschenken sich ohnehin - auch wenn nicht Weihnachten ist. Manche Eltern kriegen überhaupt keine Geschenke mehr: „Für die Erwachsenen gibt’s nix mehr, somit habe ich keinen Stress und die Kinder sind glücklich.“ Die meisten gehen es aber sparsam an: „Mit der kompletten Familie plus Freundin sind es zirka 150 Euro für Geschenke.“

„Keine Ahnung, dass macht meine Frau“
Ein Herr beschenkt sogar nur eine einzelne Person: „Ich gebe nix aus, nur meiner Mutter kauf ich was.“ Andere denken nicht genau über die Ausgaben nach, denn Geschenke würden sich dann eh automatisch ergeben: „Einige Hundert Euro, ich habe aber kein bestimmtes Budget dafür.“ Manche überlassen den Einkauf ihren Partnern: „Keine Ahnung, wie viel wir ausgeben, dass macht meine Frau.“

Doch der wahre Grund des Festes sollte nicht in Vergessenheit geraten: „Es geht nicht um Geld, sondern um Besinnlichkeit, und man will auch Freude schenken - und vielleicht greift man dafür ein wenig zum Ersparten.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen