Mi, 16. Jänner 2019

Vor Weltcup-Auftakt

19.10.2018 06:11

Marcel und Anna hungrig wie eh und je

Gestern gab es grünes Licht für den Weltcup-Auftakt in Sölden in der kommenden Woche: Davor verraten die Superstars Hirscher und Veith, warum sie trotz all ihrer Erfolge noch lange nicht genug haben. Hier die Einzel-Interviews.

Marcel HIrscher: „Ich suche den Weg“

Marcel, deine 13. Weltcup-Saison wartet. Du hast alles gewonnen, was treibt dich noch an?
Das denk ich mir auch, wenn um fünf Uhr der Wecker klingelt (lacht). Aber wenn ich dann am Berg steh, die Skischuhe zumache, dann weiß ich es. Oder Videos von letzter Saison schaue, da waren richtig geile dabei! Ich bin ein Rennfahrer. Im Rennen will ich alles zerreißen. Und das wird sich niemals ändern.

Du hast einmal gesagt, dass du mit 30 Jahren nicht mehr Rennen fahren wirst. Im März wirst du 30.
Keine Sorge, die Saison fahr ich schon zu Ende. Und ich suche den Weg, um dem Ganzen noch länger erhalten zu bleiben!

Also nicht das Skifahren, sondern die Nebengeräusche lassen dich immer wieder an Rücktritt denken?
Ich will kein Raunzer sein! Aber die Summe der Nebenbelastungen wird immer größer. Skifahren ist mittlerweile der minimalste Teil. Die Zeit, in der ich auf der Piste zeige, was ich kann, steht in keinem Verhältnis zum Aufwand rundherum.

Apropos Rundherum, nervt dich gerade jetzt als Jung-Papa das Interesse an deinem Privatleben?
Ich muss gestehen, dass ich mit 18 nicht am Radar hatte, was es heißt, eine Person der Öffentlichkeit zu sein. Ich wollte nur schnell skifahren. Ich hab gelernt, damit umzugehen. Aber gewisse Dinge sind privat.

Du meintest, dass du noch besser werden kannst. Wie soll das gehen?
Das wurde falsch interpretiert. Damit mein ich nicht, dass ich noch mehr Rennen gewinne. Das werd ich nicht schaffen. Ich weiß, dass ich eigentlich nur noch verlieren kann. Aber es geht um Details, etwa um den Linksschwung im Riesentorlauf.

WM-Gold oder achter Gesamt-Weltcup-Sieg?
Einfache Frage. Gesamt-Weltcup! Aber es wird hart, die Zukunft gehört Henrik Kristoffersen. Ich bin schon gespannt, ob ich noch ein bisschen mithalten kann.

Alex Hofstetter

Anna Veith: „Ich suche den Weg“

Anna, wie fühlt sich’s an, wenn man bei 25 Grad im Tal Ski fahren geht?
Total anstrengend. Oben am Berg ist schon so etwas wie Wintergefühl da, aber wenn man wieder runterkommt, denkt man sich: Ja, was war denn das jetzt? Sehr komisch - und das raubt einem auch viel Energie.

Machst du dir auch Sorgen ums Klima?
Für uns Skisportler ist die Sommervorbereitung sehr wichtig. Aber wenn man dann hautnah vorgeführt bekommt, wie sehr sich die Gletscher Jahr für Jahr verändern, ist das schon bedenklich. Und man weiß, dass es an der Zeit wäre, etwas zu ändern. Auch wenn sich der Einzelne da schon schwertut.

Du hast das Übersee-Training einmal mehr sausen lassen - trauerst du dem eventuell jetzt nach?
Nein, ich trauere nie irgendetwas nach. Das Wetter kann man nicht planen. Wichtig ist, wie man mit den Umständen umgeht. Jeden Tag auf Ski muss man ideal nützen. Egal, wo, egal, wie.

Sölden - 2014 der Sieg, 2015 die große Verletzung. Wie geht es dir, wenn du wieder in dem Ort bist?
Tja, dieser Tage ist wieder ein Unfall passiert, genau da, wo auch ich gelegen bin. Natürlich kommt da alles hoch, die Bilder sind dann plötzlich präsent. Aber das geht auch wieder weg. Ich bin schon vor einem Jahr hier gefahren. Und habe nicht das Gefühl, da passiert gleich wieder was. Nein, manchmal hat man eben einfach Pech.

Sölden ist also ein guter oder ein schlechter Ort?
Eigentlich ein guter. Nicht nur weil ich 2014 das Rennen gewonnen habe. Sondern weil ich mir hier alles hart erarbeitet habe. Ich hatte so viele Schwierigkeiten auf diesem Hang, kam lange nicht in den zweiten Durchgang. Aber ich habe mich immer gesteigert. Sölden steht für mich für Kämpfen. Und leider auch für viele Schmerzen. Aber ich suche die Herausforderung, den Kampf. Der leichte Weg war nie meiner."

Georg Fraisl

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
14.01.
15.01.
16.01.
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
20.30
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
21.00
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
20.45
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Akhisar Bld Spor
18.30
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Nacional
19.45
Sporting Braga
GD Chaves
20.00
FC Porto
Vitoria Guimaraes
22.15
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
20.00
SBV Excelsior
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
20.30
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
15.30
SC Freiburg
FC Augsburg
15.30
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
15.30
Werder Bremen
RB Leipzig
18.30
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
13.30
Leicester City
AFC Bournemouth
16.00
West Ham United
FC Liverpool
16.00
Crystal Palace
Manchester United
16.00
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
16.00
Cardiff City
Southampton FC
16.00
FC Everton
FC Watford
16.00
FC Burnley
Arsenal FC
18.30
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
16.15
FC Sevilla
SD Huesca
18.30
Atletico Madrid
Celta de Vigo
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
15.00
FC Turin
Udinese Calcio
18.00
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
20.30
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
17.00
EA Guingamp
FC Girondins Bordeaux
20.00
Dijon FCO
AS Monaco
20.00
Racing Straßburg
Olympique Nimes
20.00
FC Toulouse
Stade de Reims
20.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Malatya Bld Spor
11.30
Goztepe
Antalyaspor
14.00
Kayserispor
Galatasaray
17.00
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
16.30
CD Tondela
Sporting CP
19.00
FC Moreirense
CD Santa Clara
21.30
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
18.30
FC Utrecht
PEC Zwolle
19.45
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
19.45
VVV Venlo
FC Groningen
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
KV Kortrijk
AS Eupen
20.00
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.30
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
18.00
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
18.30
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.