So, 16. Dezember 2018

Tragödie in Graz

03.10.2018 12:39

Arbeitsmaschine stürzt um und erdrückt Mädchen

Die Landwirtschaftsschule Grottenhof in Graz steht unter Schock, seit am Dienstagnachmittag eine 16-jährige Burgenländerin bei der Praxisausbildung mit einem sogenannten Hoflader verunglückte. Die Jugendliche stürzte über eine Böschung und wurde von der Arbeitsmaschine erdrückt. Das Kriseninterventionsteam betreut die Angehörigen.

Am Nachmittag stand in der Fachschule die Ausbildung an einem sogenannten Hoftrac an. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus kleinem Traktor und Radlader, verschiedene Geräte wie Baggerschaufel oder Stapelgabel können montiert werden. Auch die 16-Jährige bediente die Arbeitsmaschine. Gegen 13.30 Uhr kam es zum Horrorunfall.

Über Böschung gestürzt
Aus unbekannter Ursache verlor die Jugendliche die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Straße am Privatgrund der Schule ab und stürzte über eine Böschung. Das Gefährt kippte um, die 16-Jährige wurde unter der etwa 1,8 Tonnen schweren Arbeitsmaschine eingeklemmt und erdrückt. „Obwohl die Rettungskette umgehend in Gang gesetzt wurde, konnte sie leider nicht mehr gerettet werden“, so Direktor Erich Kerngast. Das Mädchen verstarb noch an der Unfallstelle.

Das Schulgelände liegt an den bewaldeten Hügeln in den südlichen Stadtbezirken Wetzelsdorf und Straßgang und ist unter anderem eine Fachanstalt für Biolandbau mit Versuchsflächen und Bio-Tierhaltung. Die Jugendliche galt als versiert im Umgang mit landwirtschaftlichen Maschinen. Der steirische Agrarlandesrat Hans Seitinger (ÖVP) begab sich noch am Unglückstag zur Schule, um sich ein Bild zu machen, und sprach sein Bedauern und Mitgefühl aus.

Ermittlungen laufen
Eine Obduktion wurde angeordnet. Zudem untersuchen nun Experten das nicht für den Verkehr zugelassene Arbeitsfahrzeug. Ein Kriseninterventionsteam wurde zur Betreuung von Schülern, Eltern und Lehrern abgestellt. Die Polizei ermittelt ebenfalls.

Manfred Niederl, Kronen Zeitung und krone.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
WM-2022-Vorbereitungen
Futuristisch! Das ist Katars Finale-Stadion
Fußball International
Shaqiri trifft doppelt
Liverpool nach 3:1 gegen Manchester United Leader!
Fußball International
Bayern im Visier
Leipzig siegt 4:1, Mainz: Onisiwo-Ehrentreffer
Fußball International
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International
Steiermark Wetter
-5° / 0°
heiter
-5° / -0°
wolkig
-6° / 1°
heiter
-3° / -1°
stark bewölkt
-9° / -1°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.