7 Spiele, 7 Siege

PSG schafft besten Ligastart der Clubgeschichte

Der französische Meister Paris Saint-Germain hat durch den siebenten Sieg im siebenten Liga-Spiel den besten Saisonstart in der Clubgeschichte aufgestellt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel bezwang am Mittwoch Stade Reims daheim mit 4:1 und festigte zudem die Tabellenführung, acht Zähler vor Olympique Lyon.

Mit einem weiteren Erfolg am Samstag in Nizza würde PSG den Ligarekord von Olympique Lillois aus dem Jahr 1936 egalisieren. Nach dem frühen Rückstand durch Reims-Profi Xavier Chavalerin (2.) drehten Edinson Cavani (5.), Neymar (24./Elfmeter) und wieder Cavani eine Minute vor der Halbzeit die Partie.

Der belgische Nationalspieler Thomas Meunier erhöhte nach dem Seitenwechsel auf 4:1 (55.).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)