19.09.2018 19:00 |

Schlaf-Wach-Störung

Immunzellen als Übeltäter bei Narkolepsie entlarvt

Bei der Schlaf-Wach-Störung Narkolepsie gehen bestimmte Nervenzellen zugrunde, die den Schlaf regulieren. Schuld scheinen bestimmte Immunzellen zu sein, wie ein Schweizer Forschungsteam berichtet.

Narkoleptiker leiden tagsüber unter großer Schläfrigkeit, haben dafür aber nachts Schlafstörungen. Dazu kommen plötzliche Muskellähmungen, die oft durch starke Emotionen wie Freude oder Ärger ausgelöst werden. Die Krankheit, die die Lebensqualität von Betroffenen einschränkt, tritt selten auf - die Wissenschaft geht von einem Erkrankten pro 2.000 Einwohner aus.

Immunzellen greifen Nervenzellen an
Wie ein Team um Federica Sallusto von der Universita della Svizzera Italiana (USI) und Claudio Bassetti vom Inselspital Bern im Wissenschaftsmagazin „Nature“ berichtet, haben Narkolepsie-Betroffene eine größere Menge eines bestimmten Immunzellen-Typs. Diese T-Zellen richten sich demnach gegen Nervenzellen, die den Neurotransmitter Hypocretin produzieren und für die Regulierung des Schlaf-Wach-Rhythmus verantwortlich sind. Aus früheren Studien ist bekannt, das Narkolepsie auf einen Verlust dieser Nervenzellen zurückgeht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen