Zweite deutsche Liga

Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg

Absteiger Hamburger SV hat im Nachtragsspiel der 4. Runde der zweiten deutschen Bundesliga bei Dynamo Dresden 1:0 gewonnen und damit die Tabellenführung übernommen! Vor rund 30.000 Zuschauern in dem vor der Partie in Rudolf-Harbig-Stadion zurückbenannten Stadion erzielte die eingewechselte Salzburg-Leihgabe Hwang Hee-chan (69.) sein erstes Tor für die Hanseaten.

In einer Fan-Befragung über den Stadion-Namen waren 54,34 Prozent der Stimmen für Rudolf-Harbig-Stadion, 45,66 Prozent votierten für Dynamo-Stadion. Beide Namen gab es schon in der Vergangenheit des achtfachen DDR-Meisters. Zuletzt hatte die Arena den Namen DDV-Stadion getragen.

Die Ergebnisse der 4. Runde:
Freitag
FC Ingolstadt - Erzgebirge Aue 3:2 (1:1)
SC Paderborn - VfL Bochum 2:2 (0:1)
Samstag
Arminia Bielefeld - Jahn Regensburg 5:3 (3:2)
MSV Duisburg - Greuther Fürth 0:1 (0:1)
Sonntag
SV Sandhausen - Union Berlin 0:0
St. Pauli - 1. FC Köln 3:5 (2:2)
FC Heidenheim - Darmstadt 98 0:1 (0:1)
Montag
Holstein Kiel - FC Magdeburg 2:1 (0:0)

Dienstag
Dynamo Dresden - Hamburger SV 0:1 (0:0)

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)